SportsHero App im Test

Vor- & Nachteile der Wett-Applikation

Wir haben Euch hier schon öfters Applikationen fürs Smartphone oder Tablet vorgestellt, mit denen man risikolos (also mit fiktivem Geld) auf internationale Sportereignisse wetten kann. So eine App ist auch SportsHero – allerdings mit dem Vorteil, dass Ihr mithilfe dieser Applikation auch direkt bei Buchmachern mit Echtgeld wetten könnt.

Lohnt es sich also umso mehr, sich die App kostenlos herunterzuladen? Und wie funktioniert sie eigentlich genau? Diese und weitere Fragen haben wir für Euch geklärt – lest hier unseren Testbericht zur SportsHero App!

So funktioniert die SportsHero App

Wenn Ihr die Applikation erfolgreich installiert habt, dann werdet Ihr beim ersten Öffnen zunächst gefragt, ob sie Euch Mitteilungen senden darf. Sobald Ihr Euch für eine Alternative entschieden habt, kann es losgehen. Im ersten Schritt müsst Ihr Euch dazu via E-Mail-Adresse oder Facebook registrieren. Keine Sorge: Das ist nicht mit irgendwelchen versteckten Kosten verbunden.

Nachdem Ihr registriert seid, werdet Ihr zur Fußball-Startseite weitergeleitet. Die App hat noch weitere Sportarten im Angebot, u.a. Baseball und Basketball – allerdings sind nicht jeden Tag alle Sportarten verfügbar. Oben links auf Eurem Bildschirm könnt Ihr die Auswahl ändern (klickt einfach auf den Fußball).

Bei jeder Sportart werden Euch die demnächst anstehenden Spiele angezeigt – die Teams werden anhand Ihrer Trikots schön kenntlich gemacht. Wenn Ihr nun auf eine Partie klickt, dann könnt Ihr darauf wetten. Klickt dazu einfach auf den grünen Button „Predict Now“ und gebt Euren Tipp ab.

Grundsätzlich wettet Ihr erst einmal mit fiktivem Geld (Startkapital: 100.000). Falls Ihr Euch aber so sicher seid, dass die Wette auf jeden Fall gewinnt, dann könnt Ihr sie auch direkt beim Buchmacher – z.B. mit bet365 App platzieren.

Technische Infos zur SportsHero App

Die App ist sowohl bei iTunes als auch im Google Play Store erhältlich. Bei einer Größe von 85 MB ist ein Download via WLAN empfehlenswert, damit geht es auf jeden Fall ziemlich schnell.

Habt Ihr ein Android-Gerät, dann ist als Betriebssystem die Version 4.4 oder neuer erforderlich. Wollt Ihr Euch die App auf ein iPhone oder iPad ziehen, dann sollte dieses mindestens mit iOS 6.1 laufen.

Vor- & Nachteile der SportsHero App

Vorteile

  • kostenlos
  • schönes Design
  • auch für Anfänger schnell verständlich

Nachteile

  • teils längere Ladezeiten
  • nervige Pop-Ups

Fazit zur SportsHero App

Diese Applikation kombiniert Just-for-Fun-Wetten mit der Möglichkeit, Echtgeld auf Sportevents zu platzieren – das finden wir wirklich schön. SportsHero überzeugt zudem mit einer einfachen Handhabung, auch wenn die App momentan nur auf Englisch verfügbar ist. Kleinere Abzüge gibt es für die teils längeren Wartezeiten und die nervigen Pop-Ups. Ansonsten können wir aber Positives von dieser App berichten.

Alternativen zur SportsHero App

Ähnlich aufgebaut sind die BangTheBook App oder die Sportsbook App. Bei diesen beiden Applikationen könnt Ihr allerdings ausschließlich mit fiktivem Geld wetten.