BeSoccer App im Test

3 Gründe für den Download

Habt Ihr auch genug von den ewig gleichen Livescore-Apps? Ergebnisse können viele liefern, aber wie sieht es mit guten Vorab-Infos aus?

Dass eine Livescore-App mehr leisten kann, haben wir beim Test der BeSoccer App festgestellt. Hier erfahrt Ihr drei Gründe, warum sich der Download dieser App lohnt, aber auch, was noch besser gemacht werden könnte.

Was kann die BeSoccer App?

Nach dem Download kommt ein Infofenster, dass allerdings auf Spanisch ist. Dass ist schon der einzige größere Fehler dieser Anwendung: Sie ist nicht immer gut aus dem Spanischen übersetzt, manchmal wie gesagt auch gar nicht.

Textlastig ist die App aber nicht, sodass man hierüber hinweg sehen kann. Auf der Startseite sieht man dann gleich anstehende Partien. Klickt man sie an, bekommt man gute Infos im Vorfeld, die bei der Wettabgabe helfen.

So findet Ihr Ausfälle der Teams und Ratings, basierend auf der ELO-Zahl der Teams, einer Wertung ähnlich der Punkte in der FIFA-Weltrangliste –  im Detail eher etwas für Statistik-Nerds.

Während der Spiele könnt Ihr Pushnachrichten zum Spielgeschehen empfangen. Hier ist es sehr praktisch, dass man einstellen kann, ob man nur über Tore, Anpfiff, Abpfiff oder z.B, auch Gelbe Karten informiert werden will.

Ergebnisse vergangener Tage lassen sich mit Match-Statistiken ebenfalls einsehen, leicht irritierender weise unter dem Punkt „Veranstaltungen“. Auch die Anwendung der ELO-Zahl geht hier konsequent weiter.

Etwas schade sind Fehler bei Namen. So fanden wir etwa als Trainer des VfL Bochum einen bereist vor Jahren verstorbenen Coach aus den 1970er-Jahren vor.

Außerdem gibt es im Menü den Punkt „im Fernsehen“, wo sich allerdings keine Spiele aufgeführt finden.

Technische Infos

Ihr braucht beachtliche 117.1 MB Platz auf der Festplatte für den Download, mit iOS 11.0 oder aufwärts kommt Ihr als Betriebssystem auf dem iPhone gut klar. Im Apple Store gibt es die Anwendung ebenfalls.

Fazit zur BeSoccer App

An den Feinheit muss die BeSoccer-App noch arbeiten, insgesamt gefällt sie uns aber gut, macht auch optisch einen top Eindruck.

Diese drei Punkte sprechen für den Download.

  • Läuft zuverlässig
  • Nützliche Pre-Match-Statistiken
  • Wenig Werbung