Live Motion App im Test

Statistiken & Livescores zu Fußball- und Tennis-Matches

In den kommenden Wochen und Monaten fallen in vielen Sportarten wichtige Entscheidungen – natürlich auch im Fußball und im Tennis. Für Eure Wetten auf diese beiden, in Deutschland sehr beliebten Sportarten, gibt es die Live Motion App.

Mit dieser Applikation erhaltet Ihr sowohl Statistiken als auch Livescores und Endergebnisse zu Fußballligen bzw. Tennis-Turnieren aus aller Welt. Darüber hinaus könnt Ihr Euch auch bestimmte Quoten für die jeweiligen Matches ansehen. Welche Vor- und welche Nachteile die Live Motion App hat, haben wir für Euch herausgefunden!

Wie funktioniert die Live Motion App?

Nach dem kostenlosen Download startet die App automatisch. Bevor Ihr loslegen könnt, müsst Ihr allerdings eine Sprache auswählen. Schade: Momentan werden nur Englisch und Chinesisch angeboten. Danach geht es weiter mit einer kleinen Einführung zur App, die Ihr aber jederzeit mit einem Klick auf „Skip“ beenden könnt.

Standardmäßig landet Ihr nun auf der Fußball-Startseite, wo Euch einige der demnächst anstehenden Matches angezeigt werden. Oben könnt Ihr mit einem Wischer nach links oder rechts das Datum auswählen und Euch so ggf. auch Ergebnisse von bereits beendeten Partien anzeigen lassen.

Wenn Fußball nicht so Euer Ding ist, dann klickt oben links auf das Menü-Symbol und wechselt zum Tennis. Im Menü könnt Ihr übrigens auch gewisse Einstellungen festlegen. Hier ist es bspw. möglich, persönliche Favoriten auszuwählen – also Team, Ligen und Matches.

Unten am Bildschirmrand findet Ihr einige Reiter: Bei „Livescores“ werden Euch die aktuell laufenden Spiele angezeigt. Unter „Betting“ seht Ihr einige Quoten (1X2, Handicap, Over/Under) zu anstehenden Partien.

Klickt Ihr auf „Tip“, so erhaltet Ihr für das eine oder andere Match aktuelle Wett Tipps. Und „Tournament“ bringt Euch zu den Liga-Tabellen. Aber Achtung: Diese sind nicht immer korrekt. Zusätzliche Funktionen der App sind ausgewählte Highlight-Videos und ein Chat, in dem Ihr mit anderen Nutzern in Kontakt treten könnt.

Technische Infos zur Live Motion App

Gute Nachrichten: Die Applikation gibt es sowohl bei iTunes als auch im Google Play Store für Eure Android-Geräte. Bei einer Größe von 28,2 MB empfehlen wir Euch einen Download via WLAN, damit es auf jeden Fall schnell geht.

Solltet Ihr ein iPhone oder iPad nutzen, benötigt dieses mindestens die iOS-Version 6.0. Bei Smartphones oder Tablets, die mit Android laufen, ist die Version 4.0.3. oder höher erforderlich.

Vor- & Nachteile der Live Motion App

Vorteile

  • sowohl Fußball als auch Tennis abgedeckt
  • Ligen & Turniere aus aller Welt
  • Wett Tipps

Nachteile

  • nur auf Englisch oder Chinesisch verfügbar
  • nur Quoten eines in Europa unbekannten Buchmachers
  • teils fehlerhafte Tabellen

Fazit zur Live Motion App

Insgesamt ist die Live Motion App ziemlich nett, allerdings gibt es doch das eine oder andere zu bemängeln. Schön wäre es zum Beispiel, wenn man mehrere Quoten – auch von europäischen Top-Buchmachern – miteinander vergleichen könnte. Zudem gibt es nur zu ausgewählten Spielen Wett Tipps.

Was die Statistiken angeht, ist diese Applikation aber auf alle Fälle empfehlenswert. Darüber hinaus gefällt uns die Chat-Funktion, da man sich hier gut mit anderen Nutzern austauschen kann.

Alternativen zur Live Motion App

Um mehreren Quoten von bekannten Buchmachern zu vergleich, ist die betscores App eindeutig zu empfehlen. Deutlich mehr Wett Tipps – auch zu anderen Sportarten – findet Ihr in der bettingexpert App.