bet-at-home: Sports Maps App im Test

Kein Sport-Event mehr verpassen

Ihr kennt das sicher: Es ist Wochenende und Ihr wollt Sport live sehen. Nicht im Fernsehen, sondern direkt vor Ort im Stadion oder in der Sporthalle. Aber um herauszufinden, was in den kommenden Tagen wo stattfindet, braucht man gelegentlich schon mal ein bisschen mehr Zeit.

Die Sports Maps App von bet-at-home erleichtert diesen Aufwand erheblich. In dieser Applikation bekommt Ihr einen Überblick über alle Sport-Events, die in den nächsten Tagen in Eurer Nähe anstehen. Und dabei ist egal, wo Ihr gerade seid, denn die App zeigt Euch alle Ereignisse aus über 75 Sportarten auf der ganzen Welt. Erfahrt in unserem Testbericht mehr dazu!

So funktioniert die Sports Maps App

Der Download für Euer Apple- oder Android-Gerät ist kostenlos. Wenn Ihr die App zum ersten Mal startet, dann müsst Ihr die Standortnutzung erlauben – ansonsten könnt Ihr sie nicht verwenden. Direkt im Anschluss öffnet sich eine Karte, in der Euch die anstehenden Sport-Events in Eurer unmittelbaren Umgebung angezeigt werden.

Indem Ihr näher heranzoomt, werden aus den Zahlen Symbole. Daran könnt Ihr auf den ersten Blick erkennen, um welche Sportart es sich handelt. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, von vornherein zu filtern: Klickt dazu einfach auf das Menü-Symbol am oberen linken Bildschirmrand und dann auf den Reiter „Sportarten filtern“.

Habt Ihr ein Match gefunden, dass Euch interessiert, dann werden Euch mit einem Klick darauf die Wettquoten dazu angezeigt. Klickt Ihr jetzt auf eine Quote, werdet Ihr direkt zur bet-at-home App weitergeleitet – dort könnt Ihr letztlich Eure Wette platzieren.

Technische Infos zur Sports Maps App

Die Applikation hat eine Größe von 56,2 MB – entsprechend empfiehlt es sich, sie über ein WLAN-Netzwerk herunterzuladen. Damit geht es auf jeden Fall schnell. Für iPhone oder iPad ist iOS 9.0 oder neuer erforderlich. Das notwendige Betriebssystem für Android-Geräte kann je nach Produkt variieren.

Vor- & Nachteile der Sports Maps App

Vorteile

  • auch für Einsteiger unkomplizierte Bedienung
  • alle Sport-Events in der Nähe auf einen Blick
  • in 16 verschiedenen Sprachen verfügbar, u.a. Englisch, Deutsch & Russisch

Nachteile

  • keine

Fazit zur Sports Maps App

Die Applikation liefert Euch eine wunderbare Übersicht zu allen Sport-Events in Eurer direkten Umgebung. Bei Bedarf könnt Ihr Euch aber natürlich auch alle Ereignisse auf der ganzen Welt anzeigen lassen. Schön ist zudem, dass Ihr direkt auf die jeweiligen Events wetten könnt – die Weiterleitung zur bet-at-home App erfolgt ohne weitere Probleme.