Betting Tips Football App im Test

Hält sie, was sie verspricht?

Detaillierter Vorschauen, auch eine Analyse im Nachhinein kann aus Sportwetten-Sicht interssant sein. Schließlich ist das letzte Spiel der beste Indikator für die Form des Teams.

In der Betting Tips Football App haben wir ein solches Feature gefunden und gleich den Test gemacht. Was dabei herauskam und ob sich die App für Euch lohnt, erfahrt Ihr im folgenden Testbericht.

Was kann die Betting Tips Football App?

Nach dem Donwload geht es gleich auf die Startseite, die Tägliche Tipps, einen VIP-Bereich und auch die angesprochenen „Top Match Analysis“ anzeigt.

Zunächst zu den Tipps: Sie sind einfach gehalten, leider ohne Begründung und erklärende Statistiken. Auch die Quoten sind selten attraktiv, hier wird auf Sicherheit gespielt.

Sterne-Wertungen sollen wohl die Qualität der Tipps angeben, allerdings sind die Begründungen dafür nicht ersichtlich.

Beim Wechsel zurück zum Startmenü nervte uns noch Werbung.

Kommen wir zur Spielanalyse: Zunächst ist die aktuellste Analyse schon vier Monate alt. Des weiteren zeigt sich, dass hier nicht im Nachhinein analysiert wurde, sondern es sich um eine Vorschau mit ein paar Statistiken und kurzem Text handelt.

Unter diesem Gesichtspunkt ist die fehlende Aktualität natürlich noch gravierender

Technische Infos

Ihr braucht 5.9 MB Platz auf der Festplatte für den Download, mit Android 4.2 oder aufwärts kommt Ihr als Betriebssystem gut klar. Im Apple Store gibt es die Anwendung bislang nicht.

Fazit zur Betting Tips Football App

Leider ist das einzige Feature das interessant klingt, veraltet. So bleibt eine hundsgewöhnlche Tipster App, die zudem noch Werbung beinhaltet.