Soccer Tips Investment App im Test

Warum wir vom Download abraten

Sportwetten als sichere Geldanlage? Wohl eher nicht. Tippen macht Spaß und bringt den kleinen zusätzlichen Nervenkitzel bei einer vielleicht sonst drögen Partie.

Passt also auf, wenn Ihr irgendwo ganz sichere Gewinne versprochen bekommt. Wir zeigen mal am Beispiel der Soccer Tips Investment App, was solche Seiten & Anwendungen wirklich zu bieten haben.

Was kann die Soccer Tips Investment App?

Schon das Logo mit der nigerianischen WhatsApp-Nummer kommt uns ein bisschen verdächtig vor, als wir die App installieren. Die Startseite mit dem Mann, der vor einem Tisch voll Geldbündel sitzt, flößt auch nicht gerade Vertrauen ein.

Klickt man auf die Free Predictions, macht es den Eindruck, als ob man in eine ganz andere App mit dem Titel Forebet kommt.

Immerhin: Die Quoten, zu denen es Tipp-Empfehlungen gibt, sind nicht nur aus der Kategorie „klarer Favorit“.

Nähere Infos oder Statistiken bekommt man zu den Spielen auf den ersten Klick nicht. Ein kleiner Umweg kann hier zumindest helfen: Unter dem Menü-Punkt „Mannschaftsvergleich“ könnt Ihr zwei beliebige Mannschaften eingeben und bekommt einen H2H-Vergleich.

Vorsicht bei den Teamnamen, da muss man ggf etwas experimentieren, damit der richtige im Drop-Down Menü auftaucht.

Technische Infos

Die Macher geben an, die App benötigt 8.6 MB Platz, was in Ordnung ist. Laut Einstellungs-Bereich des Smartphones liegt der Bedarf jedoch höher.

Download sollte eher im WLAN erfolgen. Die 4.1 Version des Android Betriebssystems soll für einen reibungslosen Betrieb genügen. iPhone User finden die App im App Store nicht.

Fazit zur Soccer Tips Investment App

Die Optik ist grausam, der Inhalt mehr als mau. Die hohen Versprechungen von einer Verdopplung und Verdreifachung Eurer Einsätze könnt Ihr getrost vergessen.