Skores App im Test

3 Gründe für den Download

Gerade im Sommer will man gerne auch über andere Sportarten als Fußball auf dem Laufenden bleiben, wenn man Sportwetten mag.

Da die meisten Livescore Apps aber nur Fußball anbieten, haben wir uns auf die Suche nach einer App mit mehr Auswahl gemacht und haben dabei die Skores App gefunden.

Was sie im Einzelnen bietet zeigt unser kurzer Test.

Was kann die Skores App?

Nach der Installation seid Ihr gleich auf der Startseite, die Euch die verfügbaren Fußballwettbewerbe zeigt.

 

Die Sportart wechselt Ihr links oben, wo der kleine Ball zu sehen ist. Es gibt Tennis, Handball, Basketball, Rugby, Volleyball, American Football, Baseball und Hockey.

Habt Ihr ein Land und ein Spiel ausgewählt seht Ihr die Live-Ansicht, in der Ihr auch die bwin-Quoten seht.

In der grauen Leiste findet ihr rechts noch mehr Quoten anderer Anbieter. Außerdem Aufstellungen (bei Fußball) und eine Sieg-Prognose. Untermalt ist das Ganze mit Live-Statistiken.

Beim Fußball gibt es auch einen netten News-Feed, der fehlt allerdings bei den anderen Sportarten.

Technische Infos

Die App erfordert laut Hersteller die Android Version 9.0. Ihr findet sie übrigens auch im Play Store.

Mit 61 MB ist sie überraschend groß, aber noch schnell im Download.

Fazit zur Skores App 

Eine Live-Score App der angenehmeren Art. Kaum störende Werbung, gute Auswahl an Sportarten, außerdem hilfreiche Inhalte für die Wettabgabe. Das ganze ist noch kostenlos, da kann man nicht meckern.

Wir finden kurz gesagt, es gibt drei Gründe für den Download:

  • Gute Auswahl
  • läuft zuverlässig
  • aktuelle News