Oddzilla App im Test

Hält sie, was sie verspricht?

Google erlaubt im Playstore keine Apps, bei denen man Echtgeld setzen kann. Trotzdem gibt es die ein oder andere App, die nützlich sein kann, wenn man sich für Sportwetten interessiert.

Eine davon ist die Oddzilla App. Sie verspricht Quotenvergleiche und sogenannte Surebets. Wir haben sie getestet und geprüft, ob sie hält, was sie verspricht.

Was kann die Oddzilla App?

Nach der Installation öffnet Ihr die App und seht anstehende Fußball-Spiele, die Ihr anwählen könnt, um Euch die Quoten von verschiedenen Wettanbietern zu holen.

Ihr könnt Euch 1X2-Quoten, Asian- und European-Handicap sowie Over/Under-Quoten anschauen. Hier ist allerdings eine Einschränkung zu machen: Die Quoten sind nicht dynamisch, das heißt, die aktuellen Quoten bei den Wettanbietern können sich bereits verändert haben, wenn Ihr sie in der App anschaut.

Es gibt noch eine ganze Reihe anderer Sportarten in der Appp, von Tennis über Basketball bis zu Kampfsportarten. Die App hilft auch beim Umgang mit anderen Quoten-Formen. Es gibt einen Umrechner, in den Ihr einfach eine Quote in Dezimal-Form eingeben könnt und sie fraktional wie in Großbritannien oder in Moneyline-Form wie in den USA anzeigen lassen könnt. Das ganze funktioniert in beide Richtungen.

In der Beschreibung der App liest man, dass sie auch Surebets anzeigt, also Wetten, bei denen Ihr mit Einsätzen auf alle drei möglichen Ausgänge (Sieg/Unentschieden/Niederlage) in jedem Fall gewinnen würdet. Allerdings gibt es dieses Feature nur gegen Bezahlung. Umsonst gibt es dafür einen Rechner, indem Ihr selber testen könnt, ob eine Surebet möglich ist, wenn Ihr die entsprechenden Quoten eingebt.

Technische Infos

Diese App gibt es nicht in iTunes, iPhone-User können sie also nicht nutzen. Mit 4.9 MB ist sie wirklich kompakt. Ihr braucht die Android Version 4.3, damit sie auf jeden Fall läuft.

Fazit zur Oddzilla App 

Grundsätzlich ist die App eine gute Idee, nur dass die Quoten nicht aktuell sind, stört. Die Umrechnungs-Tools sind nützlich, das beste Feature gibt es aber nur in der kostenpflichtigen Version.

Immer aktuelle Sonderaktionen wie erhöhte Quoten oder Freebets bekommt Ihr in der Wettdeals App, die wir Euch daher eher empfehlen, als die geringe Chance auf Surebets.