Bull’s Eye Betting Tips App im Test

3 Gründe gegen den Download

Oft bekommt man von Tipster Apps nur einen Tipp pro Tag umsonst, für mehr muss ein Abo abgeschlossen werden.

Auf der Suche nach mehr Tipps, gerade in der fußballarmen Winter-Zeit sind wir auf die Bull’s Eye App gestoßen. Hier bekommt Ihr eine ganze Reihe Tipps pro Tag.

Was die App noch bietet und wo sie Mängel aufweist, verraten wir Euch in unserem unabhängigen Testbericht.

Was kann die Bull’s Eye App?

Nach der Installation seid Ihr gleich auf der Seite mit den „Daily Tips“. Daran seht Ihr auch gleich, dass die App nur in englischer Sprache verfügbar ist.

Hier ist schon einmal ganz nett, dass auch die Tipps der vergangenen tage noch zu sehen sind, so kann man die Qualität der App gleich überprüfen.

Tippt Ihr auf eines der datums-Felder, kommen alle Tipps des Tages. Die Farbwahl dieser Seite mit verschiedenen Grüntönen übereinenander ist aber eher ein Fall für den Augenarzt.

Im Menü findet Ihr noch die kostenpflichtigen „Pro-Tips“ und die „High Odd Tips“. Wer hier Wettempfehlungen zu attraktiven Quoten erwartet, wird aber enttäuscht. Die Quoten dieser Empfehlungen bewegen sich ebenfalls unter dem 2.00-Bereich.

Wie so viele andere Apps beinhaltet auch die Bull’s Eye App noch Livescores – inzwischen ein Standardfeature aller Tipster.

Technische Infos

Mit kompakten 3.2 MB und Kompatibilität ab Android 4.1 sind die Anforderungen der App angenehm niedrig. Allerdings findet Ihr sie nicht im Appstore, um sie auch auf dem iPhone verwenden zu können.

Fazit zur Bull’s Eye App 

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul und den ein oder anderen Tipp aus der App kann man sicherlich nutzen. Doch von einer Tipster-App, die uns dauerhaft durch eine Saison begleiten soll, erwarten wir bei Design und Ausführung einfach mehr.

Diese 3 Gründe sprechen gegen den Download:

  1. Hässliches Design
  2. Kaum attraktive Tipps
  3. Nur Englisch

Übrigens: Eine App, die für iPhone und Android gleichermaßen funktioniert, Wettabgaben ermöglicht und mit der TrustBet noch wöchentliche Tipps parat hat, ist die bet-at-home App.