ATS App im Test

Eine Anwendung für US Sport - Fans

Sonntags sind wir jetzt wieder im Football-Fieber, denn die NFL legt wieder los. NFL Wetten gehören inzwischen auch bei den meisten Wettanbietern zum Standard, genau wie anderer US Sport.

Doch als echte Experten fühlen wir uns auf dem Gebiet noch nicht, weswegen wir für jede Hilfe dankbar sind. Die ATS App bietet genau solche Unterstützung. Wir haben sie uns näher angesehen.

Was kann die ATS App?

Nach der Installation wird erst einmal eine Registrierung per Mail Adresse notwendig.

Nun werden die verschiedenen Ligen aufgelistet, zu denen Ihr Inhalte bekommt. Neben Profi- und College-Ligen in Football & Basketball gibt es NHL, MLB und UFC.

Zu der letztgenannten Kampfsportliga findet Ihr nur eine Quote, wie in allen anderen Bereichen auch im Moneyline-Format, also der amerikanischen Quoten-Variante.

Bei den anderen Sportarten werden Quoten aus verschiedenen Quellen zum Vergleich angeboten.

Wählt Ihr ein Spiel an, gibt es ein paar Wettmärkte – alle amerikanisch benannt (Spread, Moneyline,…) – , die Ihr unter „Make a Pick“ anklicken und in Eurem persönlichen Wettschein speichern und einen fiktiven Einsatz festlegen könnt.

So könnt Ihr erst einmal testen oder auch echte Einsätze, die Ihr bei verschiedenen Wettanbietern platziert habt, auf einen Gesamtüberblick zusammenlegen. 

Am wertvollsten finden wir aber den „Feed“ zu jeder Liga, in dem es wirklich fundierte, aktuelle Analysen gibt, allerdings auf Englisch.

Technische Infos

Die Macher geben an, die App benötigt 9 MB Platz, was in Ordnung ist. Laut Einstellungs-Bereich des Smartphones beträgt der Speicher-Bedarf aber etwa 31 MB.

Download sollte eher im WLAN erfolgen. Die 5.0 Version des Android Betriebssystems soll für einen reibungslosen Betrieb genügen. iPhone User finden die App im App Store nicht.

Fazit zur ATS App

Wer mit den englischen Texten und amerikanischen Quoten klar kommt, für den ist die ATS App ein gutes Hilfsmittel für Wetten auf US Sport.

Wer sich mit Hilfe der ATS App an US Sport herantastet, dem empfehlen wir für Wetten dazu die betsson App, denn diese verwendet die gleichen Begrifflichkeiten wie z.B. Spread usw., sodass es zu weniger Verwirrung kommt.