Upcomer Esports App im Test

Lohnt sich der Download?

Kürzlich haben wir uns schon einmal mit einer App zu eSports auseinandergesetzt. Neugierig geworden haben wir uns auf die Suche nach mehr davon gemacht.

Denn das Wetten auf Esports hatte es uns schon irgendwie angetan. Die Quoten sind meist gut, zudem ist es spannend, das Geschehen live zu verfolgen.

So sind wir bei der Recherche auf die Upcomer Esports App gestoßen. Welche Funktionen sie hat und ob sie uns beim Wetten weitergeholfen hat, erfahrt Ihr hier.

Was kann die Upcomer Esports App?

Auf die Installation folgt die persönliche Einrichtung der App. Ihr legt Spiele, Teams und Spieler fest, denen Ihr folgen wollt. Ein eigenes Profil kann, aber muss man nicht anlegen.

 

Eine ganze Reihe an Games steht zur Auswahl. DOTA 2, Conuter Strike Call of Duty oder World of Warcraft sind nur einige davon.

In der Folge kommt Ihr zu einer Übersicht laufender oder bevorstehender Matches. Klickt man ein Live-Spiel an, kann man dort zum Video gelangen und es direkt verfolgen, aber auch die aktuellen Statistiken und den Spielverlauf einsehen.

Auch Kommentare könnt Ihr hinterlassen und Euch mit anderen Usern austauschen. Die Community spielt auch eine Rolle bei den Pre-Match Ansichten.

Hier könnt Ihr die jüngsten Werte der jeweiligen Teams und Spieler einsehen, die User stimmen aber auch ab, wen sie für den wahrscheinlichen Sieger halten. Die daraus resultierende Prognose trifft erstaunlich oft zu.

Die App ist im großen und ganzen genauso aufgebaut wie die zuletzt von uns getestete Strafe Esports App, ist aber nicht so übersichtlich, was hauptsächlich an den dunklen Farben liegt.

Technische Infos

iOS 9.0 solltet Ihr haben, damit es keine Probleme mit der App gibt. Mit 90 MB fällt sie etwas kleiner aus als deer Konkurrent „Strafe Esports“.

Auch im Google Play Store gibt es die App zum Download.

Fazit zur Upcomer Esports App 

Kein echter Mehrwert gegenüber anderen eSports Apps, aber auch keine relevanten Nachteile. Kompakt, nützliche Statistiken, eingebundene Videos: So kann man in die Esports eintauchen und sich an ein paar Wetten wagen.