TippXpert App im Test

3 Fakten, warum sich ein Download lohnt

Mit der Weltmeisterschaft vor Augen steigt auch das Wettfieber wieder deutlich an. Gerade wenn ab nachmittags Spiele stattfinden, ist die Gefahr groß, dass einem eine lohnende Wette durch die Lappen geht.

Apps können eine nützliche Hilfe sein, um keinen Tipp zu verpassen, gerade wenn man sich auch noch Push-Nachrichten schicken lassen kann. Eine Wett-Tipp-App, die diese Voraussetzung erfüllt, ist die TippXpert App. Wir haben sie unter die Lupe genommen und zeigen Euch, ob sich vor der WM der Download lohnt.

Was kann die TippXpert App?

Die TippXpert App liefert täglich Wett Tipps zu diversen Sportereignissen. Fußball ist natürlich, gerade im WM-Jahr, die wichtigste Sportart. Tennis-Tipps gibt es ebenfalls häufiger.

Nach der Installation wird man gefragt, ob man Push-Nachrichten erhalten möchte. Wer z.B. auch in der Mittagspause die Gelegenheit zu einer kleinen Wette nutzen will, kann sich so an Spiele erinnern lassen.

Auf dem Startbildschirm gibt es erstmal nur einen Begrüßungstext. Ihr müsst den Menu-Button rechts oben anwählen, um zu den Spielen des Tages zu kommen. Diese bindet die App von der News-Seite sport.de ein. Dementsprechend kann man wie dort auch die Quoten von betway zum Spiel ansehen. Außerdem gibt es Statistiken zur Partie.

Der Menu-Punkt „Freebets“ schließlich zeit Euch die Empfehlungen der nach eigenen Angaben erfahrenen Experten aus dem Sportwetten- und Buchmacherbereich. Hier stört das Design ein wenig, denn nur in der Quer-Ansicht kann man die Spielpaarungen ganz erkennen.

Vorgeschlagen werden sowohl Einzeltipps als auch Kombis. Dazu wird angegeben, wenn ein Wettanbieter gerade ein Bonus-Angebot hat, das sich auf das Spiel anwenden lässt, oder eine besonders hohe Quote.

Außerdem könnt Ihr auch an einem Tippspiel zur Bundesliga teilnehmen. Dazu muss man sich allerdings anmelden, was über Facebook möglich ist. Gewinner können zum Beispiel die kostenpflichtigen Dienste aus der App kurzzeitig gratis nutzen.

Technische Infos

Mit 34,4 MB ist die App noch ausreichend schlank, um sie schnell laden zu können. Laut Hersteller-Angaben empfiehlt sich das Betriebssystem iOs 8.2 oder eine höhere Version.

Auch im Playstore gibt es die App, sodass auch Android-User in den Genuss kommen können.

Fazit zur TippXpert App 

Ein ganz nettes Tool für Sportwetten-Freunde. Die Push-Nachrichten haben uns das ein oder andere Mal einen Hinweis, z.B. auf ein Tennis-Match gegeben, auf das wir sonst nicht gesetzt hätten. Wie bei allen Tipp-Apps gibt es aber natürlich keine Gewähr für die Richtigkeit der Empfehlungen.

Wer unabhängig vom konkreten Spiel keine Aktion eines Wettanbieters verpassen will, der sollte sich die Wettdeals App anschauen. Sie schickt Euch Push-nachrichten zu erhöhten Quoten, Gratiswetten und Boni.

Diese 3 Gründe machen den Download besonders empfehlenswert:

  1. Nützliche Tipps
  2. Geringe Größe
  3. Aktualität