Sure Bet Calculator App im Test

3 Gründe für den Download

Die ganz sichere Wette suchen wir doch alle. Rechnerisch gibt es sie tatsächlich, doch mir persönlich ist Kopfrechnen zu schwierig. Deswegen war ich froh, als ich die Sure Bet Calculator App entdeckt habe.

Ob sie wirklich nützlich ist, habe ich für Euch in einem kleinen Test geprüft. Einfach in nur zwei Minuten lesen und schon wisst Ihr bescheid.

Was kann die Sure Bet Calculator App?

Die startet leider immer erst einmal mit Werbung. nach ein paar Sekunden könnt Ihr sie zum Glück wegklicken.

Die App besteht aus nur drei Screens. Im ersten könnt Ihr zwei Wetten, im zweiten drei Wetten und im dritten schließlich vier Wetten durchrechnen.

Gebt einfach oben Euren Gesamteinsatz ein, dann die Quoten der jeweiligen Wetten, die Ihr gefunden habt und klickt auf „Calculate.“

Die App zeigt Euch dann an, welchen Teilbetrag Ihr auf welche Wette setzen müsst, um mit dem maximalen sicheren Gewinn herauszugehen. Kommt mit Euren Quoten keine „Sure Bet“ zu Stande, meldet die App das mit dem Pop-Up „This is not a sure bet.“ Der Verlust wird in roten Zahlen angezeigt.

In der Praxis lässt sich am schnellsten eine Sure Bet finden, wenn Ihr Zwei-Weg-Wetten wie etwa over/under oder BTTS wählt.Nehmt also zum Beispiel beim einen Anbieter die Quote auf Over, beim anderen die auf Under, und prüft, ob dabei eine Sure Bet herauskommen kann. Die Gewinnspannen sind natürlich recht klein.

Technische Infos

1.7 MB verdeutlichen, dass es sich eigentlich nur um einen Taschenrechner handelt. Platz hat also jeder für diese App.

Sie ist auch schon mit Android 2.3 zufrieden. Im App Store findet Ihr sie nicht.

Fazit zur Sure bet Calculator App 

Die App funktioniert einwandfrei, nur die Werbung nervt. Allerdings werdet Ihr auch mit dieser App nicht reich durch Sportwetten.

Für den Download spricht:

  • geringe Größe
  • leichtes Handling
  • läuft zuverlässig