Kicktipp App im Test

3 Fakten, warum sich ein Download lohnt

Kicktipp ist die beliebteste Plattform für Tippspiele aller Art. Doch ist sie auch auf dem Smartphone vorn dabei? Wir haben die App für Euch ausgiebig getestet und sagen Euch, ob sich der Download lohnt. Außerdem erfahrt Ihr in unserem Artikel, warum Euch Kicktipp auch für Eure Sportwetten weiterhelfen kann.

Was kann die Kicktipp App?

Die Kicktipp App bietet Euch die Möglichkeit, in offenen Gruppen oder einer geschlossenen Gruppe, z.B. mit Euren Arbeitskollegen oder dem Freundeskreis, Tippspiele auf alle möglichen Ereignisse zu organisieren. Die Plattform ist insbesondere für Bundesliga-Tippspiele und Tipprunden zur EM oder WM beliebt.

Nach dem Download werdet Ihr gefragt, ob Ihr ein neues Tippspiel eröffnen möchtet, eine bereits bestehende Tipprunde suchen wollt oder in eine der offenen Tipprunden eintreten möchtet. Wir empfehlen Euch, eine Tipprunde mit Freunden, Bekannten oder Arbeitskollegen zu gründen. Hier ist der Spaßfaktor besonders hoch.

Gründet Ihr eine geschlossene Tipprunde, so können dieser nur Personen beitreten, denen Ihr die Zugangsdaten zukommen lasst. Ihr könnt selbst Eure Spielregeln festlegen und bestimmen, auf was getippt werden soll. Die einzelnen Mitglieder können sich dann mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem persönlichen Passwort einloggen.

Wollt Ihr über die App spielen, genügt es, sich einmal einzuloggen. Anschließend könnt Ihr von unterwegs aus jederzeit über alle Funktionen von Kicktipp verfügen, was wir extrem praktisch finden. Im stressigen Alltag kann man ohne App gern einmal das Abgeben seiner Tipps vergessen, was Euch schnell in der Tabelle nach hinten wirft und den Spielspaß unter allen Mitspielern extrem senkt.

Durch die App könnt Ihr jedoch in Windeseile von überall Eure Tipps abgeben. So vergesst Ihr die Abgabe garantiert nicht mehr. Auch die Möglichkeit, die aktuellen Zwischenstände Eurer Tipprunde live einsehen zu können, garantiert eine Menge Spannung und Spaß. Ganz nebenbei funktioniert die Kicktipp App sogar als Liveticker.

Wenn Ihr auf das Feld Tippabgabe geht, werden Euch als Orientierungshilfe immer auch aktuelle Wettquoten zu den jeweiligen Spielen angezeigt. Ihr könnt die App somit sogar dafür nutzen, Euch einen Überblick zu machen, wie aktuell die gehandelten Quoten stehen. Die Kicktipp App bietet Euch somit, neben der Möglichkeit, Eure Tipprunde überall und jederzeit verwalten zu können, auch noch einen Liveticker und eine Quotenübersicht. Wer hätte das gedacht?

Die Navigation ist kinderleicht und übersichtlich. Sie ist exakt die Gleiche, wie in der Desktopversion. Sobald Ihr in einer Tipprunde seid, könnt Ihr durch einen Klick auf das „K“ links oben die Menüleiste öffnen. Diese erscheint auf der linken Seite und führt Euch zu allen wichtigen Funktionen, von der Tippabgabe, über den Spielplan, bis hin zu Spielregeln oder Zwischenständen. Selbst das Schreiben von Nachrichten ist zum Austausch mit der Tipprunde möglich.

Technische Infos

Nutzt Ihr ein Smartphone oder Tablet von Apple? Dann könnt Ihr die Kicktipp App ganz gewöhnlich im iTunes Store herunterladen. Sie steht Euch dort kostenfrei zum Download zur Verfügung und benötigt keinerlei Zugriffsrechte. Die App nimmt mit nur 6.3 MB kaum Speicherplatz in Anspruch. Ihr benötigt iOS 8.0 oder neuer, um Kicktipp nutzen zu können. Selbst mit dem iPod Touch könnt Ihr das Programm nutzen.

Alle User von Andoid-Geräten finden die App im GooglePlayStore. Ihr benötigt die Android-Version 2.3.3 oder höher, damit die aktuelle Version fehlerfrei auf Eurem Smartphone oder Tablet läuft. Für das Windows Phone ist die App auch im Windows Store zu bekommen.

Fazit zur Kicktipp App 

Tippspiele machen ohnehin schon Spaß. Doch der Fun-Faktor wird mit der Kicktipp App erst so richtig auf die Spitze getrieben. Ihr könnt jederzeit Eure Tipps platzieren und die Zwischenstände Eurer Tipprunde in Echtzeit abrufen. Zudem bietet die App Euch auch noch die Möglichkeit, die Livestände aller Spiele (z.B. in der Bundesliga) zu verfolgen und einen Überblick über Wettquoten zu erhalten.

Diese 3 Gründe machen den Download besonders empfehlenswert:

  1. Einfache & schnelle Tippabgabe von unterwegs.
  2. Mehr Spielspaß, da weniger Tipps vergessen werden.
  3. Zusatzleistungen, wie Wettquoten und Liveticker.