Bet Wealth App im Test

3 Fakten, warum sich ein Download nicht lohnt

Wohlstand durch Sportwetten? Die Bet Wealth App spielt namentlich darauf an. Doch bietet sie auch den Weg dorthin?

Wir haben die klassische Tipster App genauer unter die Lupe genommen und erklären, warum wir finden, dass sich der Download eher nicht auszahlen wird.

Was kann die Bet Wealth App?

Schon nach dem Start stößt uns eine aufpoppende Werbung sauer auf. Das Video lässt sich nicht sofort wegklicken.

Im Anschluss sorgt die Farbgebung und das Design der App nicht unbedingt für Wohlstand in unseren Augen.

Grelle Schriftfarben auf unruhigem Hintergrund – da ist das Lesen schwierig.

Immerhin nimmt die App in Fußball-Armen Zeiten die eSports-Variante in ihr Repertoire auf.

Bei den Tipps fehlt aber jede Begründung. Dazu taucht immer wieder nervige Werbung auf.

Technische Infos

Die App soll mit Betriebssystem-Versionen ab Android 4.1 problemlos laufen. Im App Store könnt Ihr die App nicht finden. Die Größe wird im Download mit 7.5 MB angegeben.

Fazit zur Bet Wealth App 

Alleine optisch ist die App schon ein Abtörner. Die Qualitöt der Tipps ist in Ordnung, aber ohne Begründung muss man schon viel Vertrauen haben, ihnen zu folgen.

Das spricht gegen den Download:

  • Viel Werbung
  • Hässliches Design
  • Keine Tipp-Begründung

Wir empfehlen Euch stattdessen die bet-at-home App, die nicht nur optisch deutlich besser daher kommt, sondern im Blog-Bereich auch fundierte Wett-Tipps gibt.