Alternative Betting Tips App im Test

3 Fakten, warum sich ein Download lohnt

Bei Top-Wettanbietern habt Ihr über 100 Wettmärkte pro Spiel, aber mal ehrlich: Meist beschränkt man sich auf die Klassiker wie 1X2, Btts, over/under.

Bei etwas ausgeflippteren Wetten wie Anzahl von Karten oder Ecken schrecken viele zurück. Die Alternative Betting Tips App könnte das ändern, denn sie hat wie ihr Name schon verrät auch Tipps in diesen Bereichen auf Lager. Wir haben sie für Euch getestet.

Was kann die Alternative Betting Tips App?

Nach dem Download seid Ihr gleich auf der Seite mit täglichen Wett Tipps in den eher traditionellen Wett-Märkten.

Neben Fußball gibt es auch Tennis und Basketball oder Volleyball. Klickt Ihr die einzelnen Icons an, erscheinen die Tipps. Begründungen oder Statistiken gibt es nicht.

Bei den Alternative Tips kann man auf Karten, Eckbälle, Ballbesitz oder auch Torschützen Wett Tipps. In allen Bereichen lassen sich auch vergangene Tipps anschauen.

Die Quoten der angebotenen Tipps sind meist nicht hoch, außerdem weiß man leider nicht, von welchem Anbieter sie stammen.

Technische Infos

Die Hersteller geben an, die App benötigt 4,6 MB Platz auf der Festplatte, Download geht also flott. Die 4.1 Version von Android soll als Betriebssystem ausreichen. Im App Store für iPhones gibt es die Anwendung nicht.

Fazit zur Alternative Betting Tips App

Zwar gibt es keine Begründungen zu den Tipps, doch der Umstand alleine, dass sich hier mal an Empfehlungen für etwas exotischere Wett-Märkte traut, reicht uns schon für eine Empfehlung.

Darum lohnt sich die Alternative Betting Tips App

  • kreative Wett-Tipps
  • keine Werbung
  • läuft stabil