Sport1 App im Test

Der TV-Sender im Unterwegs-Format

Sport1 gehört zu den wenigen reinen Sportsendern in Deutschland. Beinahe rund um die Uhr berichtet die TV-Anstalt aus Ismaning vom Fußball, Handball, Basketball oder Darts. Mit der App bietet Sport1 eine nette Ergänzung zum Fernsehprogramm. Wir haben die Sport1 App ausführlich für Euch getestet und sagen Euch, ob und inwiefern sich der Download lohnt.

Hier erfahrt Ihr alles, was bei der Mobilversion für Euch wichtig ist!

Wie bekomme ich die Sport1 App?

Schritt 1)
App
suchen
Die App gibt es sowohl bei iTunes für Euer iPad oder iPhone als auch im Google Play Store – Ihr könnt sie also auch mit Android-Geräten verwenden. Wenn Ihr in der jeweiligen Suchmaske „Sport1“ eingebt, dann findet Ihr die App sofort.

Schritt 2)
Installieren
Dabei gibt es keine besonderen Tricks, die Installation funktioniert genauso wie bei anderen Apps auch. Ihr klickt also einfach auf „Installieren“ und akzeptiert die Nutzungsbedingungen – schon startet der Download.

Schritt 3)
Starten
Nach dem erfolgreichen Download könnt Ihr die App auf Eurem mobilen Endgerät anklicken – dadurch startet sie automatisch. Zunächst werden Euch ggf. einige Neuerungen angezeigt, die Ihr mit einem Klick auf den Reiter „Fertig“ aber abhaken könnt.

FAQ – Fragen & Antworten zur Sport1 App

Auf welchen Geräten läuft die App?
Normalerweise sollte es auf keinem der gängigen, mit Apple oder Android betriebenen Smartphones und Tablets ein Problem sein, die App zu benutzen.

Wie funktioniert die App?
Nach dem Start gelangt Ihr direkt auf die News-Seite, hier werden Euch die aktuellsten Artikel aus dem Bereich Fußball angezeigt. Zu den anderen Sportarten kommt Ihr entweder durch Scrollen oder durch einen Klick auf die Menü-Leiste oben links. Weitere Reiter auf der Startseite sind „Live“ (für die verschiedenen Liveticker), „Videos“ und „Bilder“.

Gibt es Bonus-Inhalte?
Nein, so etwas ist nicht vorhanden. Alle Beiträge, Bilder und Videos stehen Euch kostenlos zur Verfügung.

Was kostet die App?
Gar nichts, Ihr könnt sie gratis herunterladen.

Fazit zur Sport1 App

Die Mobilversion des TV-Senders kann überzeugen. Sie wirkt sehr aufgeräumt, der User gelangt schnell dahin, wo er hin möchte. Garniert mit vielen großartigen Sportfotos in den Galerien und den Highlight-Videos aus verschiedenen Sportarten ist die App durchaus empfehlenswert.

Kleiner Wermutstropfen: Bevor Ihr ein Video starten könnt, müsst Ihr einen Werbespot über Euch ergehen lassen. Dafür laufen die Videos einwandfrei und in einer guten Qualität. Großer Pluspunkt ist sicherlich die umfassende Berichterstattung in fast allen erdenklichen Sportarten.