Live Wetten Apps

DIe besten Livewetten Apps für iphone & Android Smartphones. Was sie die Vorteile und worauf muss man achten? Unsere Erfahrungen:

Was eignet sich nicht besser zusammen, also eine vernünftige App für das Smartphone? Egal wo man gerade ist, ob im Stadion, auf dem Weg zum Stadion (zu spät?), bei Freunden, Public Viewing oder auf der Couch. Nirgends hat man seinen stationären PC dabei oder nur manchmal das Notebook. Was man aber i.d.R. immer dabei hat, ist sein Smartphone oder Handy. Zugegeben, dass hat jetzt nicht die beste Displaygröße im Vergleich zu manch schönem Screen (iMac?) auf dem Schreibtisch, aber es erfüllt eine wichtige Funktion für Sportwetten: Live dabei sein.

In anderen Berichten schildern wir die Vorteile der besten Sport Apps im Web, die ebenso ein wichtiger Bestandteil für erfolgreiche Sportwetten sind. Wenn man über Livescores, Live-Ticker, Tor-Alarm, Audio-Streams optimal informiert ist, hat man auch einen Vorteil was die Erfolge bei Sportwetten, im speziellen angeht. Sportwetten Apps benötigt man ja jetzt nicht unbedingt für Langzeitwetten oder die Recherche. Das kann man zwar auch auf dem iPad oder einem anderen Tablet machen, hier ist das iPad oder Galaxy Tab aber wohl eher Notebook Ersatz.

Hier unsere Aufstellung der 3 besten Livewetten Apps für Android und iphone/ipad:

Apps auf dem Handy für gibt es einige am Markt. Viele der bekanntesten Buchmacher und Wettbüros haben in der letzten Zeit aufgrund des mobilen Booms neue Apps entwickelt, die einem per mobiler App deutlich erleichtern. Man kann hier zwischen 2 Arten von Apps unterscheiden.

Zum einen haben wir die nativen Apps aus dem Apple Appstore oder dem Android Market / Google Play. Hierbei handelt es sich um Programme, die man sich auf seinem Smartphone komplett installiert. Diese haben meist eine Mindestversion des Betriebssystems als Systemanforderung und sind einige MB „schwer“. Wenn die App aktualisiert wird, muss man sie auf seinem Smartphone ebenfalls aktualisieren, um auf dem neusten Stand zu sein. Das hatte schon öfter zur Folge, dass man das ganze Betriebssystem aktualisieren muss. Manchem etwas nervig, geht aber nicht anders.

Weiterhin gibt es Apps, die als Web App programmiert sind. Hier handelt es sich um eine HTML5 App, also die neuste HTML Technologie zur Programmierung von Webseiten. Diese hat den Vorteil, dass die App nicht extra runtergeladen werden. Richtig gelesen, es ist kein Download erforderlich. Man kann sich die App wie ein Bookmark auf dem Display abspeichern, dass sieht dann nicht anders aus, als jeder andere App auch. Nur greift der Link direkt aufs Web zu. Lästiges aktualisieren entfällt und man kann sofort mit seinen starten. Die Kompatibilität liegt nicht mehr am Betriebssystem, sondern an der aktuellen Version des Browsers.

Vorteile von Apps:
Immer dabei, Wetten abgeben, wo immer man will

Nachteile von Apps:
Die Internetverbindung muss gut sein. Egal ob Web App oder native App, wenn es zu Unterbrechungen kommt, kann das fatale Folgen für die Wettstrategie bedeuten, da man vielleicht eine wichtige Wette nicht mehr platziert bekommt. Immer im Hinterkopf halten, dass es mobil dieses Restrisiko immer geben wird.

Fazit zu Livewetten Apps:
Apps sind mit Sicherheit die Zukunft. Auch wenn es in Deutschland bald wohl einige gesetzliche Änderungen gibt, was Sportwetten angeht (u.a. dass verboten werden sollen), glauben wir an den Siegeszug von Sportwetten Apps und der Live-Wetten oder InPlay Betting Funktion. Der englische Markt macht es eigenlich vor, wie es super laufen kann.