Viks Sportwetten App

Der Buchmacher Viks bietet Euch eine App für iOS, Android, Windows Phone oder Blackberry - so nutzt Ihr sie!

Mit dem Namen Viks kann der eine oder andere von Euch vielleicht in Bezug auf Casino etwas anfangen. Im Sportwetten-Bereich ist das Unternehmen allerdings erst seit Kurzem tätig. Das Wettprogramm des Buchmachers ist auch mobil über eine sogenannte Web App aufrufbar. Wir zeigen Euch, was Ihr dafür tun müsst und nennen Euch Gründe, warum eine solche Web App empfehlenswerter ist als eine native App! Über diesen Link gelangt Ihr direkt zu VIKS: https://www.viks.com/de

3 Schritte, um die Viks Sportwetten App sicher & schnell nutzen zu können:

Schritt 1)
Auswahl der App
Nach einem Klick auf unseren Button werdet Ihr direkt zur Homepage des Buchmachers weitergeleitet. Wenn Ihr dazu ein Tablet oder Smartphone benutzt, dann kommt Ihr ganz automatisch zur Web App.

Schritt 2)
Registrierung

Rechts oben am Bildschirmrand findet Ihr zwei Buttons: „Login“ und „Sign Up“. Neukunden wählen letzteren aus, um sich zu registrieren. Habt Ihr das bereits erledigt, dann klickt Ihr auf „Login“ und gebt Namen sowie Passwort ein.

Schritt 3)
Einzahlen und Wetten

Seid Ihr eingeloggt, dann gibt es oben nur noch einen Button, in dem Ihr Euren Kontostand seht. Tippt Ihr diesen an, dann öffnet sich ein Drop-Down-Menü. Zum Einzahlen klickt Ihr nun auf „Deposit Now“ und wählt dann eine der vielen Zahlungsmethoden (PayPal ist leider nicht vorhanden) aus. Wenn Ihr die Einzahlung abgeschlossen habt, kann es mit dem Wetten losgehen.

Ist mein Smartphone kompatibel zur Viks Sportwetten App?

Es wäre für uns neu, wenn die Web App auf irgendeinem gängigen Smartphone oder Tablet nicht funktionieren sollte.

Gibt es eine Viks Sportwetten iOS App oder Android App?
Nein, aktuell hat der Buchmacher keine native App, die Ihr herunterladen könntet. Dank der Web App ist das aber überhaupt kein Problem, denn diese könnt Ihr einfach über Euren mobilen Browser aufrufen.

Das hat einige Vorteile, denn ohne Download seid Ihr auf der sicheren Seite, was schädliche Fremdsoftware betrifft. Ebenso laufen Web Apps meistens schneller als native. Und nicht zu vergessen: Apps zum Herunterladen haben nicht zu unterschätzende Zugriffsmöglichkeiten auf Eure Daten.

Tipp: Wenn Ihr einen Safari- (iOS) oder Chrome-Browser (Android) nutzt, dann könnt Ihr über den Button „Zum Home-Bildschirm“ / „Zum Startbildschirm hinzu“ ein Icon der Web App abspeichern. Bei anderen Browsern gibt es eine solche Funktion ebenfalls.

Hersteller / Gerät
Modelle
SamsungGalaxy Nexus, Ace, Galaxy S2, S3, S4, S5, S6, S6 Edge, Galaxy Mini, Y, X, Note, Note 2 sowie die Tablets Tab, tab 2, Tab 10.1
AppleiPhone 3, 3GS, 4, 4s, 5, 5S and 5C, 6, 6s, 6s Plus, SE, 7, 7 Plus, X und die 8er Serie
HTCOne X, XL, S, V, Aria, Desire, Hero, Incredible S, Legend, Magic, Desire Z, Wildfire, Sensation, Sensation XL, Wildfire S
SonyXperia Arc, Neo, X10 und die Xperia Serie
BlackberryZ30, Z10, Q5 & Q10, Curve, Bold, Torch, Classic
TabletsSony Xperia Tablet Z LTE, Samsung Galaxy Tab 8.0, Lenovo Thinkpad Tablet, Motorola Xoom 2, HTC Flyer, Huawei Mediapad etc.
andereMotorola Zoom, LG Nexus, Google Nexus Tablet, Nexus 7 LG Optimus, Motorola Atrix, Motorola Defy, Huawei Ascend, Nokia & Microsoft Lumia Serie

Unser Fazit zur Kompatibilität
Die Web App funktioniert auf allen gängigen mobilen Endgeräten, von daher fällt unser Fazit zur Kompatibilität absolut positiv aus. Selbstverständlich ist eine native App auch ganz schön, allerdings denken wir, dass es genug Gründe gibt, die für eine Nutzung der Web App sprechen.

FAQ – Wichtige Fragen rund um die Viks Sportwetten App

Bietet die App alle von der Website bekannten Wettoptionen und -märkte?
Ja, Ihr habt in dieser Hinsicht Zugriff auf das gesamte Wettprogramm. Zusätzlich könnt Ihr auch den Live-Chat mobil nutzen.

Wie kann ich feststellen, ob mein Smartphone oder Tablet mit der Viks Sportwetten App kompatibel ist?
Schaut mal in unsere Tabelle, ob Euer mobiles Endgerät dort aufgelistet ist. Wenn nicht, dann heißt es: Probieren geht über Studieren.

Wie logge ich mich bei der Viks Sportwetten App ein?
Dazu wählt Ihr auf der Startseite rechts oben einfach den Button „Login“ aus. Auf der neuen Seite müsst Ihr nur noch Euren Benutzernamen und das Passwort eingeben – schon seid Ihr eingeloggt.

Kann ich mobil ein- und auszahlen?
Ja. In der App stehen Euch alle Zahlungsmethoden zur Verfügung, die es auch in der Desktop-Version gibt. Und Viks Sportwetten bietet wirklich eine große Auswahl: Es gibt hier mehr Zahlungsarten als bei einem Großteil der europäischen Top-Buchmacher.

Kann ich den Viks Sportwetten Bonus auch mobil freispielen?
Momentan gibt es noch keinen Sportwetten Bonus des Bookies, dieser soll aber bald an den Start gehen. Wir gehen fest davon aus, dass dieser dann auch mobil freispielbar ist – der schon vorhandene Casino Bonus ist es jedenfalls.

Was passiert, wenn beim Platzieren einer Wette die Verbindung unterbrochen wird?
Zunächst einmal gilt: Keine Panik, denn im Normalfall könnt Ihr nach der Wiederherstellung der Verbindung dort weitermachen, wo Ihr aufgehört habt. Es sollte eigentlich nicht passieren, dass Geld von Eurem Wettkonto abgebucht, die Wette aber nicht platziert wurde. Wenn doch, dann empfehlen wir eine rasche Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice.

Kann ich die Viks Sportwetten App auch im Ausland nutzen?
Die Lizenz hat Viks Sportwetten von der Regierung Curacaos erhalten. Es kann sein, dass Ihr nur dort wetten könnt, wo diese Lizenz anerkannt wird. Wenn Ihr es probieren wollt, solltet Ihr eine WiFi-Verbindung nutzen.

Gibt es Zusatzangebote der Viks Sportwetten App neben Sportwetten?
Ja, zusätzlich zu den Sportwetten gibt es noch die Bereiche Casino und Live Casino.

Fazit zu Viks Sportwetten und dem mobilen Angebot

Seien wir ehrlich: Wir haben schon schönere Web Apps gesehen. Die von Viks Sportwetten passt sich in der Regel zwar an die Bildschirmgröße Eures Smartphones/Tablets an, allerdings klappt das nicht immer. Überhaupt wirkt das Design so, als wäre es schon ein paar Jahre alt.

Positiv ist allerdings, dass Euch das komplette Wettprogramm des Buchmachers zur Verfügung steht. Zudem finden wir die große Auswahl an Zahlungsarten toll, genauso wie die Möglichkeit, den Live-Chat mobil zu nutzen.

+ Plus:

  • Download und Installation nicht erforderlich.
  • Zugriff auf das komplette Wettprogramm.
  • Sehr große Auswahl an Zahlungsarten.
  • Schnelle Registrierung.
  • Einfache Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice.

– Minus:

  • Veraltert wirkendes Design.
  • Keine optimale Anpassung an die Bildschirmgröße.
  • Teils längere Ladezeiten.

Über Viks Sportwetten:
Viks war zunächst ausschließlich im Bereich Casino unterwegs, hat sich inzwischen aber dazu entschlossen, auch auf dem Sportwetten-Markt Fuß fassen zu wollen. Der Buchmacher kann mit einem großen Wettprogramm punkten, hat aber in einigen Bereichen (Design der Homepage, ausbaufähiger Kundenservice) noch einen gewissen Nachholbedarf.