Unibet App

Eure Möglichkeiten als Nutzer von Android, iOS und Windows Phone und was Ihr als Blackberry Nutzer wissen müsst

Unibet hat in Sachen Apps etwas mehr zu bieten als die Konkurrenz. Zum einen gibt es natürlich auch eine webbasierte App, zum anderen bietet der Buchmacher aber native Apps für Android, iOS und Windows Phone. Wir verraten Euch, warum wir dennoch die Web App bevorzugen. In 3 Schritten kommt Ihr zur App. Ihr erreicht Unibet über: https://www.unibet.de/

3 Schritte, um die Unibet App sicher und schnell zu nutzen:

Schritt 1)
Auswahl der App
Über unseren orangenen Button kommt Ihr zur Web App, über den grünen zum Download der nativen App. Letztere empfehlen wir nicht, da sie sehr viele Eurer Daten beansprucht, Speicherplatz wegnimmt und hin und wieder Aktualisierungen benötigt. All dies trifft auf die sehr gut gebaute Web App nicht zu.

Schritt 2)
Registrierung

Solltet Ihr noch kein Kunde bei Unibet sein, steht nun die Registrierung an. Weil diese über den PC deutlich bequemer und schneller abläuft, würden wir Euch dazu raten, diese am Computer zu machen. Zudem kommt, dass über PC oder Web App keinesfalls der Unibet Bonus über 100€ verwehrt wird. Bei der nativen App können wir dies nicht garantieren. Sowohl auf der Web App als auch auf der nativen App solltet Ihr zunächst ganz runterscrollen, um Eure Sprache auszuwählen. Oben mittig findet Ihr dann den Button „Registrieren“. Im vierten Schritt der Registrierung muss dann das Bonusangebot akzeptiert werden.

Schritt 3)
Einzahlen und Wetten

Oben rechts findet Ihr im Menü dann als zweite Auswahl „Mein Geld“, wo Ihr mit sämtlichen Zahlungsmethoden einzahlen könnt. Solltet Ihr den Bonus ausgewählt haben, wird Eure Einzahlung zwischen 10 und 100€ verdoppelt.

Ist mein Smartphone kompatibel zu der Unibet App?

Diese Frage lässt sich vermutlich mit „Ja“ beantworten. Denn auch als Blackberry-Nutzer könnt Ihr immer noch die Web App nutzen. Für die drei anderen Betriebssysteme gibt es sogar die nativen Apps.

Mobiles Operating System:
Versionen:
Beispiel Endgeräte:
Apple iOS
(App Store / iTunes)
8.0, 8.1.X, 8.2, 8.3
9.0, 9.1.X
10.0, 10.1, 10.X
iPhone 6, 6S, Plus
iPhone 7, Plus
Android OS
(Google Play Store / .apk file)
4.4.X (KitKat)
5.X (Lollipop)
6.0.X (Marshmallow)
7.0.X (Nougat)
Galaxy S7
Xperia Z
Nexus 5
Galaxy Note7
WindowsPhone 8, 8.1
10 Mobile
Nokia Lumia Series
BlackberryOS 10Classic, Passport, PRIV

Die Unibet iOS App:
Mit 37,2 MB ist die neueste Version (Stand 10. Juni 2015) der iOS-App sehr groß. Sie benötigt mindestens iOS 7.0 und ist optimiert für iPhone 5, 6 und 6 Plus. Allerdings funktioniert sie auch auf iPad und iPod touch und ist bei iTunes aufzufinden. Bei uns benötigt Ihr allerdings nur den Button, wenn Ihr Euch wirklich gegen die etwas bessere Web App entscheiden wollt.

Die Unibet Android App:
Über die Android App von Unibet können wir Euch leider keine genauen Daten (Version, Größe) geben, da diese im Google Play Store nicht geführt wird. Dort sind nämlich Apps mit Echtgeld-Spielen nicht erlaubt („Google Policy“).

Wir haben zumindest bei Unibet selbst nach dem passenden Betriebssystem gefragt. Ihr braucht eine der neueren Android-Versionen ab 4.0 („Ice Cream Sandwich“). Letztlich müsst Ihr es aber testen und könnt als Alternative immer noch die Web App nutzen.

Gibt es ein apk File für Android zum Download?
Wie oben erklärt, steht eine native App in Google Play nicht zur Verfügung. Allerdings bietet der Buchmacher eine Alternative an. Surft mit Eurem Handy-Browser die Unibet-Homepage an. Nun ergänzt Ihr die URL in Eurem Browser um den Zusatz „apps/betting“. Anschließend wird Euch erklärt, wie Ihr das apk File herunter laden könnt.

Dazu müsst Ihr im Sicherheits-Menü Eures Handy „unbekannte Quellen“ zulassen und anschließend den Download des apk Files bestätigten. Nun kann die native App installiert werden. Achtung: Durch das Auflockern der Sicherheits-Einstellungen kann Euer Handy ggfs. anfälliger für schädliche Software werden. Ihr müsst also selbst wissen, ob es Euch das wert ist oder Ihr lieber die Web App nutzt, die genauso gut funktioniert.

Die Unibet Windows Phone App:
Hier können wir Euch sagen, dass Ihr Windows Phone 8 benötigt, um die App zum Laufen zu bringen. Versions-Nummer der App, die Größe und das jüngste Update-Datum werden leider nirgendwo kommuniziert.

Tipp: Wenn Ihr bei Safari (iOS) auf „Zum Home-Bildschirm“ oder bei Chrome (Android) auf „Zum Startbildschirm hinzu“ tippt, könnt Ihr die aufgerufene Web App als Icon auf Eurem Startbildschirm hinzufügen. Auch bei anderen Browser müsste es eine entsprechende Funktion geben. Einfach ausprobieren.

Unser Fazit zur Kompatibilität
Ein starkes Angebot, das Unibet hier aufweisen kann. Nicht nur, dass die Web App stark läuft und für so gut wie alle Smartphones kompatibel ist, sondern auch native Apps für iOS, Android und sogar Windows Phone bietet kaum ein Buchmacher. Selbst die bet365 App gibt es nicht für Windows Phone.

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S5, S6, S7, Note, Tab, Edge, Edge+, Mini, Ace, A3, A5, A7, A, S, pro, Xcover 3
AppleiPhone 5, 5S, 5C, SE, 6, 6S, 7, Plus, iPad Air, Mini, Pro, 2, 3, 4
HTCNexus Series, One mini, max, M8 & M9, A9, A9s, S9, 10, Dual SIM
SonyXperia M5, Z5, ZR, E5, V, L, SP, ZL, XZ, X, Xa, Tablet Z4, Z3
LGX Power, mach, K8, K10, LTE, X cam, screen, G5, G4, s, c, Flex 2, V10, Class, 5X, Mini, G Pads 7.0, 8.0, 8.3, & 10.1
HuaweiP8, P9, lite, plus, Mate S, Y6
Microsoft (Nokia)550, 650, 950, XL, LTE, Dual SIM, Asha-Series
BlackberryPassport, Classic, Leap, DTEK50, Priv
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Lenovo Thinkpad & Yoga Tablet, Asus MeMo & Fonepad, Nexus Series, Motorola Xoom 2, Acer Iconia Series
andereMotorola Zoom, Atrix, Defy, Moto G, Wiko Series, Acer Liquid Series, Asus ZenFone, OnePlus, Two, Fairphone

FAQ – Wichtige Fragen rund um die Unibet App

Bietet die App alle von der Website bekannten Wettoptionen und –märkte?
Es gibt keine Anzeichen, dass in den verschiedenen Apps etwas aus dem Wettangebot fehlt.

Wie kann ich feststellen, ob mein Smartphone oder Tablet mit der Unibet App kompatibel ist?
Wir empfehlen Euch an dieser Stelle einen Blick auf die Tabelle oben. Dort könnt Ihr vergleichen, ob Euer Smartphone die App unterstützt. Alternativ könnt Ihr auch einfach auf den Button klicken und somit schon einmal die Web App kennenlernen.

Wie logge ich mich bei der Unibet App ein?
Auf der Startseite oben rechts findet Ihr den Login. Alles Weitere dürfte Formsache für Euch sein.

Welche Einzahlungsmethoden stehen per Handy und Tablet zur Verfügung?
Hierbei dürfte alles vorhanden sein, was auch auf der Website vorhanden ist.

Was passiert, wenn beim Platzieren einer Wette die Verbindung unterbrochen wird?
Im Normalfall dürftet Ihr wieder dort weitermachen, wo Ihr aufgehört habt, wenn das Signal wieder da ist. Ansonsten ist es vielleicht möglich, dass die Wette schon platziert wurde, bevor es zum Abbruch kam. Sollte beides nicht der Fall, das Geld aber weg sein, kontaktiert bitte den Kundenservice.

Kann ich die Unibet App auch im Ausland nutzen?
Wenn Euer Smartphone das ausländische Mobilfunknetz unterstützt oder Ihr eine ausreichende Wi-Fi-Verbindung habt, ist auch dies kein Problem.

Was für Alternativen gibt es?
Unibet hat seinen mobilen Bonus leider eingestellt. Wer nun eine Mobilversion sucht, wo es noch gratis Guthaben gibt, sollte entweder die NetBet App oder betcart App nutzen. Bei beiden winken 10€ gratis.

Gibt es Zusatzangebote der Unibet App neben Sportwetten?
Die Unibet App bietet eine ganz Menge Nebenangebote zu den Sport- und Livewetten. Dazu zählen Casino, Live Casino, Spiele, Bingo und Poker. Poker und Casino sind sogar als native Apps zum Download.

Fazit zu Unibet und dem mobilen Angebot

Unibet bietet wirklich viel an, um seinen Kunden das mobile Wetten anzubieten. Die native App schneidet dabei minimal schlechter ab. Generell gilt, dass die App wirklich einen einfach gehaltenen und praktischen Aufbau hat. Mit der Web App ist zudem kein Download notwendig. Somit muss kein Speicherplatz auf dem Smartphone oder Tablet geopfert werden.

+ Plus:

  • Benutzerfreundlich aufgebaute App.
  • Download und Installation nicht zwingend nötig.
  • Das komplette Wettangebot ist auch in den Apps verfügbar.

– Minus:

  • Einen Mobile Bonus über 20€ gibt es nicht mehr.

Über Unibet:
Das Unternehmen wurde 1997 gegründet. Unibet ist mit über 10 Millionen Kunden in über 100 Ländern weltweit vertreten. Eingeschrieben ist der Buchmacher in Stockholm. Mit 5 Millionen Euro bietet Unibet den höchstmöglichen Wettgewinn pro Wette unter den uns bekannten Anbietern. Lizenziert ist der Buchmacher durch die Regierung von Malta.