Tipp3 App

Alternative für iOS, Android, Windows Phone und Blackberry -

Tipp3 hat sein Angebot in Deutschland wieder eingestellt. Wir empfehlen als Alternative die Bet3000 App.

Über den Button könnt Ihr sie direkt downloaden.

3 Schritte, um die tipp3 App sicher und schnell nutzen zu können:

Schritt 1) Auswahl der App Über unsere Buttons erreicht Ihr die Web App mit nur einem Klick.

Schritt 2) Registrierung Die Registrierung verläuft über die Web App recht unkompliziert. Natürlich ist es immer einfacher, sich über den PC zu registrieren, doch auch mit der Web App dauert es nicht lang.

Schritt 3) Einzahlen und Wetten Sobald Ihr nach der Registrierung eingeloggt seid, findet Ihr unten in der Leiste das „Menü“. Dort drauf getippt, könnt Ihr „Zahlungsarten“ auswählen und per MasterCard, VISA, giropay und Sofort-Überweisung einzahlen. Danach steht Euch das Wettprogramm, das sich besonders für Anfänger eignet, zur Verfügung.

Ist mein Smartphone kompatibel zur tipp3 App?

Die Web App von tipp3 ist eine mobil optimierte Website, die für alle aktuellen relevanten Betriebssysteme aufrufbar ist. Ihr müsstet also schon ein sehr ausgefallenes Smartphone oder Tablet haben, damit das nicht funktioniert. [

table id=202/]

Gibt es eine tipp3 iOS App oder eine tipp3 Android App?
Nein. Tipp3 setzt ausschließlich auf die Web App, die im Gegensatz zur nativen App weder einen Download noch ein Installation oder sogar Aktualisierungen braucht. In Sachen Ladezeit sind solche mobil optimierten Webseiten meist sogar noch schneller. Außerdem braucht Ihr keinen Speicherplatz auf Eurem mobilen Endgerät zu opfern und geht ohne Download auch nicht das Risiko, Euch Viren oder Schadsoftware herunterzuladen. Im Endeffekt ist also die Lösung, nur eine Web App anzubieten, gar nicht so verkehrt.

Tipp: Als Ersatz für eine native App könnt Ihr bei Safari (iOS) auf „Zum Home-Bildschirm“ oder bei Chrome (Android) auf „Zum Startbildschirm hinzu“ tippen, um die aufgerufene Web App als Icon auf den Home-Bildschirm zu bekommen. Ihr werdet keinen Unterschied zu einer nativen App merken. Auch mit anderen Browsern dürfte dieser Trick funktionieren.

Unser Fazit zur Kompatibilität Da die Web App von tipp3 sowohl mit Android und iOS abgerufen werden kann als auch mit Windows Phone und Blackberry, erfüllt der deutsche Buchmacher den hohen Standard, den auch die Konkurrenz vorgibt. Der noch relativ junge Wettanbieter muss sich in dieser Frage also nicht vor dem Mitbewerb verstecken.

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S5, S6, S7, Note, Tab, Edge, Edge+, Mini, Ace, A3, A5, A7, A, S, pro, Xcover 3
AppleiPhone 5, 5S, 5C, SE, 6, 6S, 7, Plus, iPad Air, Mini, Pro, 2, 3, 4
HTCNexus Series, One mini, max, M8 & M9, A9, A9s, S9, 10, Dual SIM
SonyXperia M5, Z5, ZR, E5, V, L, SP, ZL, XZ, X, Xa, Tablet Z4, Z3
LGX Power, mach, K8, K10, LTE, X cam, screen, G5, G4, s, c, Flex 2, V10, Class, 5X, Mini, G Pads 7.0, 8.0, 8.3, & 10.1
HuaweiP8, P9, lite, plus, Mate S, Y6
Microsoft (Nokia)550, 650, 950, XL, LTE, Dual SIM, Asha-Series
BlackberryPassport, Classic, Leap, DTEK50, Priv
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Lenovo Thinkpad & Yoga Tablet, Asus MeMo & Fonepad, Nexus Series, Motorola Xoom 2, Acer Iconia Series
andereMotorola Zoom, Atrix, Defy, Moto G, Wiko Series, Acer Liquid Series, Asus ZenFone, OnePlus, Two, Fairphone

FAQ – Wichtige Fragen rund um die tipp3 App

Bietet die App alle von der Website bekannten Wettoptionen und –märkte? Wie schon erwähnt handelt es sich hierbei ja um eine mobil optimierte Website, was im Grunde bedeutet, dass der Inhalt der Website appähnlich dargestellt wird. Entsprechend dürfte auch inhaltlich nichts fehlen. Bei unserem Test haben wir zudem auch nichts vermisst.

Wie kann ich feststellen, ob mein Smartphone oder Tablet mit der tipp3 App kompatibel ist?
Das findet Ihr mit nur einem Klick auf unseren Button heraus. Andererseits haben wir aber auch noch die Kompatibilitäts-Tabelle. Es muss nicht zwingend bedeuten, dass Euer Smartphone oder Tablet die App nicht widergeben kann, wenn das Modell nicht auf der Tabelle gelistet ist.

Wie logge ich mich bei der tipp3 App ein?
Sowohl Login als auch Registrierung findet Ihr rechts oben in der Ecke auf der Startseite. In gelb unterlegt, steht dort „Login“.

Kann ich mobil ein- und auszahlen? Auch das könnt Ihr. In Sachen Einzahlungen stehen Euch Sofort-Überweisung, giropay, MasterCard und VISA zur Verfügung. Als Auszahlungen sind die Überweisung sowie die beiden Kreditkarten vorhanden.

Kann ich den tipp3 Bonus auch mobil freispielen? Ja, das ist möglich. Es gibt keinen Unterschied zur Website.

Was passiert, wenn beim Platzieren einer Wette die Verbindung unterbrochen wird? Es dürfte nichts passieren. Im Normalfall ist Eure Wette dann entweder platziert oder Ihr könnt mit der Auswahl weitermachen, die Ihr getroffen habt. Im schlimmsten Fall müsst Ihr Eure Auswahl noch einmal treffen. Sollte wider Erwarten doch etwas schieflaufen, kontaktiert bitte den Kundenservice. Der wird Euch weiterhelfen.

Kann ich die tipp3 App auch im Ausland nutzen? Sofern im betreffenden Staat die österreichische Wettlizenz gilt, dürfte das kein Problem sein. Voraussetzung ist aber, dass Ihr entweder das ausländische Mobilfunknetz oder eine stabile WiFi-Verbindung nutzen könnt.

Gibt es Zusatzangebote der tipp3 App neben Sportwetten? Nein, bei tipp3 geht es ausschließlich um Sportwetten.

Fazit zu tipp3 und dem mobilen Angebot

Keine native App? „Na und?“ könntet Ihr jetzt sagen, denn die Web App ist ein mehr als geeigneter Ersatz. Auf ihr ist alles zu finden, was Ihr auch von der Website kennt. Da sich tipp3 nur auf Sportwetten konzentriert, kann man dem Wettanbieter auch nicht vorwerfen, dass ein Casino oder Ähnliches fehlt. Insgesamt ist der Auftritt sehr solide und wer bei tipp3 wetten will, wird mit der Web App gut bedient sein.

+ Plus:

  • Kein Download, keine Installation nötig.
  • Wettprogramm komplett mobil verfügbar.
  • Schnelle, unkomplizierte Registrierung.

– Minus:

  • Wir haben keins gefunden.

Über tipp3: Tipp3 gehört zur in München sitzenden Deutschen Sportwetten GmbH, an der die Deutsche Telekom mit 64% Prozent beteiligt ist und die österreichische Lizenz besitzt. Der Wettanbieter konzentriert sich hauptsächlich darauf, Wetten für Einsteiger anzubieten. Insgesamt bietet tipp3 ca. 4.000 Wetten pro Woche in 40 verschiedenen Sportarten.