Digibet App

Hier bekommt Ihr die digibet App für iOS, Android, Blackberry und Windows Phone und die wichtigsten Infos dazu

Eine native App von digibet sucht Ihr vergebens. Doch die Web App ist ein guter Ersatz. Wir haben diese unter die Lupe genommen und verraten Euch, wie Ihr sie nutzen könnt und welche Stärken und Schwächen sie hat. 

Achtung: Digibet hat bei unseren Tests technisch viele Probleme bereitet. Wir empfehlen als Alternative die Bet3000 App.
Hier geht’s direkt zur Startseite von Bet3000: http://www.bet3000.com/

3 Schritte, um die digibet App sicher und schnell nutzen zu können:

Schritt 1)
Auswahl der
App
Da es nur die Web App von digibet gibt, könnt Ihr auf beide Buttons klicken. Sie führen Euch auf Smartphone oder Tablet zum mobilen Angebot des Buchmachers. Ihr könnt dann wählen zwischen der Web App und der Website, die auf mobilen Geräten natürlich nicht optimal dargestellt wird. Für den nächsten Schritt ist dies allerdings wichtig.

Schritt 2)
Registrierung
Das Erstellen eines Wettkontos bei digibet funktioniert nur über die Website. In der Web App gibt es leider keine Registrierung. Daher solltet Ihr einen PC nutzen, um die Registrierung abzuschließen. Ruft also diese Website auf Eurem PC auf, um weiter unseren Anweisungen zu folgen und somit nicht den Bonus von digibet zu verpassen. Wenn Euch nichts Anderes als eine Registrierung über das Smartphone oder Tablet übrig bleibt, seid beruhigt, dass diese sehr kompakt gehalten ist. Unabhängig davon, wo Ihr Euch registriert, ist es wichtig ganz unten den Haken zu setzen, um den Bonus von digibet wahrnehmen zu können.

Schritt 3)
Einzahlen und Wetten
Auch hier müssen wir Euch leider mitteilen, dass eine Einzahlung über die Web App nicht möglich ist. Ruft Ihr jedoch die Website auf, könnt Ihr auch über mobile Endgeräte einzahlen. Danach könnt Ihr die Sportwetten durchstöbern und anfangen Euer Geld zu vermehren.

Ist mein Smartphone kompatibel zur digibet App?

Sofern Euer Betriebssystem und der Browser, den Ihr nutzt, aktualisiert sind, könnt Ihr die digibet App nutzen. Als Browser empfehlen sich vor allem Safari, Chrome, Opera und Firefox. Andere dürften allerdings auch funktionieren.

Mobiles Operating System:
Versionen:
Beispiel Endgeräte:
Apple iOS
(App Store / iTunes)
8.0, 8.1.X, 8.2, 8.3
9.0, 9.1.X
10.0, 10.1, 10.X
iPhone 6, 6S, Plus
iPhone 7, Plus
Android OS
(Google Play Store / .apk file)
4.4.X (KitKat)
5.X (Lollipop)
6.0.X (Marshmallow)
7.0.X (Nougat)
Galaxy S7
Xperia Z
Nexus 5
Galaxy Note7
WindowsPhone 8, 8.1
10 Mobile
Nokia Lumia Series
BlackberryOS 10Classic, Passport, PRIV

Gibt es eine digibet iOS App oder eine digibet Android App?
Nein, die gibt es beide nicht. Wir vermuten auch, dass es die niemals geben wird, da die Web App alle modernen Geräte abdeckt. Wer dennoch ein App-Icon auf dem Smartphone oder Tablet möchte, findet im Anschluss einen nützlichen Hinweis.

Tipp: Bei Safari (iOS) auf „Zum Home-Bildschirm“ oder bei Chrome (Android) auf „Zum Startbildschirm hinzu“ tippen, um ein App-Icon auf den Startbildschirm zu bekommen. Dieser lässt sich dann wie eine native App behandeln. Ihr müsst dann nicht mehr die Adresse eingeben. Wer keinen der beiden genannten Browser besitzt, findet wahrscheinlich auch bei einem anderen Browser eine ähnliche Funktion.

Unser Fazit zur Kompatibilität
In Sachen Kompatibilität ist digibet auf der Höhe. Mit der Web App werden sämtliche moderne Geräte abgedeckt. Hier muss eigentlich niemand leer ausgehen, wenn Ihr Euer Smartphone oder Tablet auf dem neuesten Stand haltet.

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S5, S6, S7, Note, Tab, Edge, Edge+, Mini, Ace, A3, A5, A7, A, S, pro, Xcover 3
AppleiPhone 5, 5S, 5C, SE, 6, 6S, 7, Plus, iPad Air, Mini, Pro, 2, 3, 4
HTCNexus Series, One mini, max, M8 & M9, A9, A9s, S9, 10, Dual SIM
SonyXperia M5, Z5, ZR, E5, V, L, SP, ZL, XZ, X, Xa, Tablet Z4, Z3
LGX Power, mach, K8, K10, LTE, X cam, screen, G5, G4, s, c, Flex 2, V10, Class, 5X, Mini, G Pads 7.0, 8.0, 8.3, & 10.1
HuaweiP8, P9, lite, plus, Mate S, Y6
Microsoft (Nokia)550, 650, 950, XL, LTE, Dual SIM, Asha-Series
BlackberryPassport, Classic, Leap, DTEK50, Priv
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Lenovo Thinkpad & Yoga Tablet, Asus MeMo & Fonepad, Nexus Series, Motorola Xoom 2, Acer Iconia Series
andereMotorola Zoom, Atrix, Defy, Moto G, Wiko Series, Acer Liquid Series, Asus ZenFone, OnePlus, Two, Fairphone

FAQ – Wichtige Fragen rund um die digibet App

Bietet die App alle von der Website bekannten Wettoptionen und –märkte?
Wir haben einen kleinen Unterschied in der Anzahl der Sportwetten festgestellt. Auf der Website waren es etwas mehr Angebote. Grundsätzlich deckt die App aber alle gängigen Optionen und Märkte ab.

Woher weiß ich, ob mein Smartphone oder Tablet mit der digibet App kompatibel ist?
Das könnt Ihr herausfinden, indem Ihr auf unseren Button klickt. Falls Ihr eines der bekannteren Geräte besitzt, könnt Ihr dies auch in der Kompatibilitäts-Tabelle finden. Allerdings geht ja bekanntlich „Probieren über Studieren“.

Wie logge ich mich bei der digibet App ein?
Unten findet Ihr eine Menüleiste. Geht Ihr auf „Mein Konto“, kommt Ihr direkt zum Login.

Welche Einzahlungsmethoden stehen per Handy und Tablet zur Verfügung?
Ihr könnt zwar nicht über die App, aber über die auf Smartphone oder Tablet aufgerufene Website mit Überweisung, Kreditkarte (MasterCard, VISA), Neteller, Skrill (Moneybookers), paysafecard und PayPal einzahlen.

Was passiert, wenn beim Platzieren einer Wette die Verbindung unterbrochen wird?
Im schlimmsten Fall müsst Ihr Eure Auswahl erneut treffen. Im Normalfall geht es aber dort weiter, wo Ihr das Signal verloren habt. Wenn dennoch Euer Geld weg ist, obwohl die Wette nicht platziert worden ist, solltet Ihr den Kundendienst zu Rate ziehen.

Kann ich die digibet App auch im Ausland nutzen?
Das funktioniert nur, wenn Ihr entweder das ausländische Mobilfunknetz oder ein stabiles WiFi-Signal nutzen könnt. Zudem muss in dem jeweiligen Land auch die Wettlizenz von digibet anerkannt sein.

Gibt es Zusatzangebote der digibet App neben Sportwetten?
Nein, die digibet App konzentriert sich ausschließlich auf den Bereich Sportwetten.

Fazit zu digibet und dem mobilen Angebot

Digibet kann leider nicht vollends überzeugen. Dass die digibet App sehr spartanisch ausschaut, ist nicht dramatisch, schließlich lässt sie sich einfach bedienen. Nachteil aber ist, dass man sich nicht registrieren geschweige denn Geld einzahlen kann. Bei den Vergleichen zur Anzahl der Wetten auf der Web App haben wir geringe Unterschiede zu Ungunsten der Web App festgestellt. Insgesamt ist die App also noch ausbaufähig. Wer allerdings ein Wettkonto bei digibet und auch Geld darauf hat, kann die Web App problemlos nutzen.

+ Plus:

  • Einfach strukturierte App, leicht zu bedienen.
  • Weder Download noch Installation notwendig.

– Minus:

  • Keine Zahlungsmöglichkeiten.
  • Keine Registrierung vorhanden.
  • Wettangebot nicht komplett mobil verfügbar.

Über digibet:
Digibet war vorher Wetten.de und bietet seit vielen Jahren ein umfangreiches Programm aus Sport- und Pferdewetten. Neben der Online-Präsenz betreibt der Buchmacher auch zahlreiche Wettbüros. Lizenziert ist digibet durch Malta.