ComeOn App

Die ComeOn App für iOS und Android ohne Download nutzen - so geht's!

Seit 2013 ist ComeOn auf dem deutschen Sportwetten-Markt zu Hause, doch schon seit 2010 ist der Buchmacher online. Natürlich bietet der Buchmacher auch eine App an, mit der Ihr Eure Wetten mobil platzieren könnt. Wir haben den Test gemacht: Welche Vorteile hat die ComeOn App und wo liegen die Nachteile? Im Folgenden findet Ihr unser Ergebnis! Ihr gelangt über folgenden Link zu ComeOn: https://www.comeon.com/de/sport/

3 Schritte, um die ComeOn App sicher & schnell nutzen zu können:

Schritt 1)
Auswahl der App
Mit einem Klick auf unseren Button gelangt Ihr schnellstmöglich zur Homepage des Buchmachers. Nutzt Ihr dabei ein Smartphone oder Tablet, wird die mobile Version der Seite automatisch geöffnet. Diese sogenannte Web App passt sich optimal an die Bildschirmgröße Eures mobilen Endgeräts an.

Schritt 2)
Registrierung

Oben findet Ihr den grünen Button „Konto eröffnen“. Wenn Ihr diesen anklickt, öffnet sich das Registrierungsformular. Dort müsst Ihr die erforderlichen Daten eingeben, um Euch erstmals bei ComeOn anzumelden.

Schritt 3)
Einzahlen und Wetten

Nachdem Ihr eingeloggt seid, könnt Ihr Geld auf Euer Wettkonto überweisen. Dazu stehen Euch u.a. Kreditkarten, Skrill oder paysafecard als Methoden zur Verfügung. Auf Einzahlungsarten wie Neteller müsst Ihr im Vergleich zur Desktop-Version verzichten, PayPal gibt es bei ComeOn (noch) gar nicht.

Ist mein Smartphone kompatibel zur ComeOn App?

Wir haben die Web App mit diversen Geräten (auch mit einigen älteren Modellen) getestet – auf allen hat die Applikation einwandfrei funktioniert.

Gibt es eine ComeOn iOS App oder Android App?
Ja, allerdings würden wir Euch nicht empfehlen, diese herunterzuladen. Das hat verschiedene Gründe: Zum einen, weil Web Apps im Vergleich zu nativen Apps meist schneller laufen und weniger fehleranfällig sind.

Zum anderen riskiert Ihr bei einem Download, dass die App Zugriff auf die gespeicherten Daten auf Eurem Smartphone/Tablet hat. Native Apps sind zudem sehr anfällig für schädliche Fremdsoftware, das gilt vor allem für die nicht im Google Play Store verfügbaren APK Files von Android.

Tipp: Speichert die Web App einfach als Icon ab. Nutzt dazu die Funktion „Zum Home-Bildschirm“ (Safari/iOS) bzw. „Zum Startbildschirm hinzu“ (Chrome/Android). Andere Browser haben ebenfalls eine solche, ähnlich benannte Funktion.

Gibt es ein apk File für Android zum Download?
Die Android-Nutzer unter Euch haben womöglich schon mal was von anderen Buchmachern gehört, die Mobilversionen apk Files bereitstellen (z.B. die tipico App). Bei ComeOn ist das aktuell nicht der Fall. Aus den oben bereits genannten Gründen, ist das aber auch nicht weiter schlimm.

Hersteller / Gerät
Modelle
SamsungGalaxy Nexus, Ace, Galaxy S2, S3, S4, S5, S6, S6 Edge, Galaxy Mini, Y, X, Note, Note 2 sowie die Tablets Tab, tab 2, Tab 10.1
AppleiPhone 3, 3GS, 4, 4s, 5, 5S and 5C, 6, 6s, 6s Plus, SE, 7, 7 Plus, X und die 8er Serie
HTCOne X, XL, S, V, Aria, Desire, Hero, Incredible S, Legend, Magic, Desire Z, Wildfire, Sensation, Sensation XL, Wildfire S
SonyXperia Arc, Neo, X10 und die Xperia Serie
BlackberryZ30, Z10, Q5 & Q10, Curve, Bold, Torch, Classic
TabletsSony Xperia Tablet Z LTE, Samsung Galaxy Tab 8.0, Lenovo Thinkpad Tablet, Motorola Xoom 2, HTC Flyer, Huawei Mediapad etc.
andereMotorola Zoom, LG Nexus, Google Nexus Tablet, Nexus 7 LG Optimus, Motorola Atrix, Motorola Defy, Huawei Ascend, Nokia & Microsoft Lumia Serie

Unser Fazit zur Kompatibilität
In unserem Test haben wir bei keinem mobilen Endgerät irgendwelche Einschränkungen hinsichtlich der Kompatibilität mit der Web App von ComeOn festgestellt – klarer Pluspunkt für den Buchmacher.

FAQ – Wichtige Fragen rund um die ComeOn App

Bietet die App alle von der Website bekannten Wettoptionen und -märkte?
Im Sportwetten-Bereich müsst Ihr auf nichts von dem verzichten, was Ihr aus der Desktop-Version kennt. Allerdings stehen Euch mobil weder das Live Casino noch Poker zur Verfügung.

Wie kann ich feststellen, ob mein Smartphone oder Tablet mit der ComeOn App kompatibel ist?
Ein Blick in unsere Tabelle dürfte den meisten von Euch bei dieser Frage schon helfen. Euer mobiles Endgerät ist dort nicht aufgeführt? In diesem Fall solltet Ihr es einfach ausprobieren. Wie gesagt: In unserem Test hatten wir mit keinem der von uns verwendeten Smartphones/Tablets irgendwelche Probleme.

Wie logge ich mich bei der ComeOn App ein?
Auf der Startseite findet Ihr oben den schwarzen Button „Einloggen“. Nach einem Klick darauf öffnet sich die Anmeldebox, in der Ihr Eure E-Mail-Adresse und das Passwort eintragen müsst. Anschließend klickt Ihr auf „Anmelden“.

Kann ich mobil ein- und auszahlen?
Ja, allerdings könnt Ihr mobil nicht auf so viele Zahlungsmethoden zurückgreifen wie in der Desktop-Version. Neteller fehlt zum Beispiel. Insgesamt ist die Auswahl an Zahlungsarten aber auch in der App durchaus in Ordnung.

Gibt es einen ComeOn Bonus?
Ja, und diesen könnt Ihr (genau wie die 7€ Gratiswette) ganz bequem mobil freispielen. Beim ComeOn Bonus haben Neukunden übrigens die Wahl zwischen einem 400% Bonus bis 40€ oder einem 100% Wettbonus bis 100€. Beide Angebote sind zu empfehlen.

Was passiert, wenn beim Platzieren einer Wette die Verbindung unterbrochen wird?
In der Regel wird die Wette nicht gewertet, wenn beim Platzieren die Internet-Verbindung schlapp macht. Sollte doch Geld von Eurem Konto abgegangen, aber keine Wette platziert worden sein, nehmt Ihr am besten umgehend Kontakt mit dem Kundenservice auf. Am schnellsten geht das im Live-Chat.

Kann ich die ComeOn auch im Ausland nutzen?
Grundsätzlich ist das kein Problem – allerdings geht das nur in den Ländern, in denen die Sportwetten-Lizenz aus Malta oder die Lizenz von Curacao akzeptiert werden. In vielen Ländern Europas ist das der Fall.

Gibt es Zusatzangebote der ComeOn neben Sportwetten?
Ja, allerdings nur den Bereich Casino. In der Desktop-Version werden auch Live-Casino und Poker angeboten.

Was gibt es für Alternativen zur ComeOn App?
Einen eigenständigen Bonus für mobile Wetten gibt es bei der Interwetten App, bei der Ihr maximal 25€ Cashback zusätzlich erhalten könnt. Von der Nutzerfreundlichkeit ganz weit vorne ist die Unibet App.

Fazit zu ComeOn und dem mobilen Angebot

Die ComeOn App ist in weiten Teilen sehr zu empfehlen. Gut gefällt uns vor allem die hohe Nutzerfreundlichkeit und dass die Applikation so schnell wie auch fehlerfrei läuft. Allerdings haben wir auch den einen oder anderen Nachteil festgestellt.

So sind nicht alle Funktionen aus der Desktop-Version verfügbar, das gilt u.a. für die Zahlungsmethoden. Auch einige Zusatzfunktionen fehlen. Im Großen und Ganzen ist die ComeOn App aber wirklich nett, was nicht zuletzt an ihrem tollen Design liegt.

+ Plus:

  • Download/Installion nicht notwendig.
  • Benutzerfreundliche Navigation.
  • Läuft schnell & fehlerfrei.
  • Bonus mobil freispielbar.
  • Tolles Design.

– Minus:

  • Nicht alle Zahlungsmethoden mobil verfügbar.
  • Nicht alle Zusatzfunktionen vorhanden.

Über ComeOn:
ComeOn ist ein ursprünglich skandinavischer Wettanbieter, der inzwischen schon seit einigen Jahren auf dem deutschen Sportwetten-Markt Fuß gefasst hat. Der Buchmacher ist von den Regierungen Maltas sowie Curacaos lizenziert und damit als sehr seriös einzustufen.

Spannend finden wir an ComeOn, dass es für Neukunden mehrere Boni zur Auswahl und eine 7€ Gratiswette zur Begrüßung gibt. Außerdem übernimmt der Buchmacher die in Deutschland vorgeschriebene 5%-Wettsteuer für seine Kunden.