Betway App

Android und iOS Nutzer finden hier alle wichtigen Infos – Windows Phone und Blackberry gehen auch nicht leer aus

Ihr seid am Ziel angekommen. Hier findet Ihr alles zur betway App, sowohl die webbasierte als auch die nativen Versionen. Darüber hinaus erfahrt Ihr, wie Ihr 50€ mehr Bonus kassieren könnt, als direkt über die Website von betway. Das alles verraten wir Euch in 3 schnellen Schritten. Also hopp, los geht’s. Ihr erreicht Betway über folgende Seite: https://betway.com/de/ 

3 Schritte, um die betway App sicher und schnell nutzen zu können:

Schritt 1)
Auswahl der App

Am einfachsten und schnellsten wäre es, sich auf dem PC über unseren Button bei betway anzumelden. Mit einem Klick kommt ihr zum Buchmacher, wo Ihr Euch dann registrieren könnt. Seid Ihr mit dem Smartphone oder anderweitig mobil unterwegs, gilt ebenfalls der Button.

Warum? Weil Ihr dann einen einmaligen 150€ Bonus abgreifen könnt, den es nicht mal bei betway selbst auf der Website gibt. Achtung: Für die native App gilt das nicht. Wenn Ihr also zwingend die App downloaden wollt, solltet Ihr das nach der Registrierung tun, wenn Ihr clever seid. Denn das Freispielen ist auch mit der nativen App kein Problem.

Schritt 2)
Registrierung

Das ist hier ein wenig verwirrend, denn wenn Ihr auf der Startseite angekommen seid, findet Ihr oben rechts nur den Button „Einloggen“. Genau den müsst Ihr auch antippen, woraufhin sich ein kleines Fenster öffnet, auf dem wiederum der Button „Anmelden“ zu finden.

Die Engländer haben in dieser Hinsicht leichte Übersetzungsprobleme und meinen damit „Registrieren“. Also „Anmelden“ antippen und das Formular ausfüllen. Wer im schönen Schleswig-Holstein wohnt, kann dies aus rechtlichen Gründen leider nicht. Für diejenigen empfehlen wir, mal bei der mybet App reinzuschauen. Dort gibt es ebenfalls 150€ abzustauben.

Schritt 3)
Einzahlen und Wetten

Als Einzahlungsmethoden stehen Euch hier Sofort-Überweisung, PayPal, MasterCard, VISA, Maestro, paysafecard, Neteller, Skrill 1-Tap und Ukash zur Verfügung. Ihr dürftet also fündig werden. Nicht vergessen: Bis zu 150€ Bonus sind für Euch drin, wenn Ihr genauso viel einzahlt.

Ist mein Smartphone kompatibel zur betway App?

Davon ist auszugehen, denn schließlich kann nahezu jedes Smartphone mit aktuellem Betriebssystem die betway App aufzurufen. Außerdem ist entscheidend, dass Ihr über eine aktuelle Version eines Browsers von Opera, Chrome, Firefox oder Safari verfügt. Schaut am besten für beides in unsere Kompatibilitätstabellen.

Mobiles Operating System:
Versionen:
Beispiel Endgeräte:
Apple iOS
(App Store / iTunes)
8.0, 8.1.X, 8.2, 8.3
9.0, 9.1.X
10.0, 10.1, 10.X
iPhone 6, 6S, Plus
iPhone 7, Plus
Android OS
(Google Play Store / .apk file)
4.4.X (KitKat)
5.X (Lollipop)
6.0.X (Marshmallow)
7.0.X (Nougat)
Galaxy S7
Xperia Z
Nexus 5
Galaxy Note7
WindowsPhone 8, 8.1
10 Mobile
Nokia Lumia Series
BlackberryOS 10Classic, Passport, PRIV

Die betway iOS App:
Mit 12,4 MB ist die neueste iOS-App 4.1.0 ein eher kleiner Vertreter unter den Buchmacher-Apps. Das jüngste Update fand am 29. April 2015 statt. Benötigt wird auf Eurem Apple iPad, iPhone oder iPod touch die iOS-Version 7.0 oder aktueller. Wenn Ihr ein iPhone 5, 6 oder 6 Plus besitzt, ist die App sogar für Euer Smartphone optimiert.

Die betway Android App:
Hier können wir Euch im Vergleich zur iOS App leider keine Daten (Größe, Version) präsentieren. Ein Grund dafür ist unter anderem, dass der Google Play Store keine Apps mit Echtgeld-Spielen erlaubt („Google Policy“). Auch was das richtige Betriebssystem angeht, können wir allenfalls schätzen, welches kompatibel ist. Wir schätzen mal vorsichtig, dass es mindestens Android 4.0 („Ice Cream Sandwich“) sein muss. Hier können wir Euch nur raten, die betway Android App selbst einmal auszuprobieren.
Für beide nativen Apps gilt: Ladet sie am besten erst herunter, wenn Ihr Euch schon bei betway registriert habt.

Gibt es ein betway apk File für Android?
Ja, da es sie ja wie gesagt nicht im Google Play Store gibt, stellt betway ein apk File zum Download bereit. Dieses Datenpaket findet Ihr direkt bei betway, wenn Ihr die Seite im mobilen Browser öffnet. Bevor Ihr es installieren könnt, müsst Ihr aber Eure Sicherheits-Optionen im Handy aufrufen.

Dort lasst Ihr nun „unbekannte Quellen“ zu und ermöglicht damit den Download des apk Files. Achtung: Durch das Auflockern der Sicherheits-Mechanismen könnte Euer Handy ggfs. anfälliger für schädliche Software werden. Ich empfehle daher weiter, als Android-User die Web-basierte Version zu nutzen.

Tipp: Wenn Ihr die App nicht downloaden wollt, könnt Ihr bei Safari (iOS) auf „Zum Home-Bildschirm“ oder bei Chrome (Android) auf „Zum Startbildschirm hinzu“ tippen, um die aufgerufene Web App als Icon auf Euren Startbildschirm hinzufügen.

Unser Fazit zur Kompatibilität

Die Grundausstattung ist vorhanden. Mit gefühlt allen Smartphones – aktuelles Betriebssystem und Browser vorausgesetzt – könnt Ihr mindestens die Web App abrufen, die sich durch die dynamische Anpassung auch überall gut darstellt. Mit den nativen Apps für Android und iOS tut betway es vielen anderen Wettanbietern gleich. Wir können bei betway in Sachen Kompatibilität also von einem guten Standard reden.

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S5, S6, S7, Note, Tab, Edge, Edge+, Mini, Ace, A3, A5, A7, A, S, pro, Xcover 3
AppleiPhone 5, 5S, 5C, SE, 6, 6S, 7, Plus, iPad Air, Mini, Pro, 2, 3, 4
HTCNexus Series, One mini, max, M8 & M9, A9, A9s, S9, 10, Dual SIM
SonyXperia M5, Z5, ZR, E5, V, L, SP, ZL, XZ, X, Xa, Tablet Z4, Z3
LGX Power, mach, K8, K10, LTE, X cam, screen, G5, G4, s, c, Flex 2, V10, Class, 5X, Mini, G Pads 7.0, 8.0, 8.3, & 10.1
HuaweiP8, P9, lite, plus, Mate S, Y6
Microsoft (Nokia)550, 650, 950, XL, LTE, Dual SIM, Asha-Series
BlackberryPassport, Classic, Leap, DTEK50, Priv
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Lenovo Thinkpad & Yoga Tablet, Asus MeMo & Fonepad, Nexus Series, Motorola Xoom 2, Acer Iconia Series
andereMotorola Zoom, Atrix, Defy, Moto G, Wiko Series, Acer Liquid Series, Asus ZenFone, OnePlus, Two, Fairphone

FAQ – Wichtige Fragen rund um die betway App

Wie kann ich die Sprache auf Deutsch umstellen?
Auf der Startseite der App müsst Ihr fast ganz herunterscrollen, wo dann die Auswahl der Sprache möglich ist.

Bietet die App alle von der Website bekannten Wettoptionen und –märkte?
Ja, Ihr findet nach unseren Erkenntnissen, alles was Ihr von der Website kennt, auch auf den verschiedenen App-Varianten von betway wieder.

Kann ich die Streams von betway auch auf dem Smartphone nutzen?
Das könnt Ihr unter der Voraussetzung, dass es für Deutschland, oder aus welchem Land Ihr Euch angemeldet habt, die Übertragungsrechte gibt.

Woher weiß ich, ob mein Smartphone oder Tablet mit der betway App kompatibel ist?
Die Web App müsste ohnehin funktionieren, sofern Ihr mit aktuellem Betriebssystem und Browser ausgestattet seid. Das Gleiche gilt auch für Android und iOS in Bezug auf die nativen Apps. Wenn Ihr Euch trotzdem vergewissern wollt, könnt Ihr die oben abgebildete Tabelle checken. Achtung: Wenn Euer Smartphone-Modell dort nicht aufgelistet ist, bedeutet das nicht automatisch, dass Ihr die App nicht aufrufen könnt. Probieren geht über Studieren.

Wie logge ich mich bei der betway App ein?
Sobald Ihr eine der App-Varianten aufgerufen habt, findet Ihr auf der Startseite rechts oben den Button „Login“, bzw. „Einloggen“. Dort werden dann Username und Passwort von Euch verlangt.

Welche Einzahlungsmethoden stehen per Handy und Tablet zur Verfügung?
In der App gibt es ganz unten eine Leiste, in der mittig der Punkt „Banking“ zu finden ist. Dort könnt Ihr via Sofort-Überweisung, Kreditkarte (MasterCard, VISA, Maestro), Neteller, Skrill 1-Tap (Moneybookers), PayPal, paysafecard und Ukash einzahlen. Als Auszahlungsmöglichkeit bleibt Euch leider nur die Überweisung („Bank Transfer“).

Was passiert, wenn beim Platzieren einer Wette die Verbindung unterbrochen wird?
In der Regel könnt Ihr dort weitermachen, wo Ihr aufgehört habt, wenn das Signal wieder da ist. Sollte allerdings Euer Geld verschwunden sein, obwohl keine Wette platziert wurde, müsst Ihr den Kundenservice kontaktieren. Der Kundenservice hilft Euch bestimmt weiter.

Kann ich die betway App auch im Ausland nutzen?
Das geht, wenn Euer Smartphone das ausländische Mobilfunknetz nutzen kann. Andernfalls benötigt Ihr eine stabile WiFi-Verbindung. In Ausnahmen kann es vorkommen, dass Buchmacher in Ländern, in denen sie keine Lizenz haben, nicht verfügbar sind.

Was für Alternativen gibt es?
In puncto verfügbarer Zahlungsarten ist die betcart App zu empfehlen. Wer indes Wert auf ein tolles Design legt, kann sich ja mal die Betser App anschauen.

Gibt es Zusatzangebote der betway App neben Sportwetten?
Betway bietet neben Sport- und Livewetten auch die beiden Bereiche Casino und Vegas an. Native Casino und Vegas Apps gibt es von betway ebenfalls, aber nicht unbedingt in jedem deutschsprachigen Land.

Fazit zu betway und dem mobilen Angebot

In Sachen Kompatibilität erfüllt betway wie oben schon festgestellt einen guten Standard. Darüber hinaus weiß betway mit einer gut strukturierten App zu überzeugen, die in der Bedienung als unkompliziert zu bewerten ist. Die Einzahlungsmöglichkeiten liegen sogar über dem Standard. In diesem Punkt dürfen sich andere Wettanbieter eine Scheibe von betway abschneiden. Insgesamt bekommt Ihr hier eine umfangreiche App zur Verfügung gestellt, mit der Ihr auch von unterwegs alles rund um das Wettgeschäft erledigen könnt.

+ Plus:

  • Sehr viele Einzahlungsmöglichkeiten vorhanden.
  • Gut strukturierte App, leicht zu bedienen.
  • Download und Installation nicht unbedingt nötig.

– Minus:

  • Nur eine Auszahlungsmöglichkeit vorhanden.

Über betway:
Seit 2006 bietet betway Sportwetten, Casino, Poker und Bingo online an. Der Buchmacher ist Premium-Partner sowie Trikot-Sponsor vom englischen Traditionsklub West Ham United. Zudem ist er Inhaber von Lizenzen aus Malta, Schleswig-Holstein, Großbritannien, Spanien, Dänemark, Italien und Belgien. Seinen Sitz hat betway auf Malta.