Betsafe App

Alles zu den Versionen für Android und iOS – Und was Ihr als Windows Phone und Blackberry Nutzer tun könnt

Betsafe bietet wie so viele Buchmacher auch eine App an, die einerseits webbasiert abgerufen werden kann und andererseits als nativer Download zur Verfügung steht. Warum wir Euch die webbasierte Version empfehlen, erklären wie Euch im folgenden Artikel. Außerdem nennen wir Euch 3 Schritte, die App zu bekommen und zu nutzen. Wofür entscheidet Ihr Euch? Ihr erreicht Betsafe über folgende Seite: https://www.betsafe.com/de

3 Schritte, um die betsafe App sicher und schnell nutzen zu können:

Schritt 1)
Auswahl der App

Bei diesem Punkt raten wir Euch wie so häufig zur Web App. Diese könnt Ihr, mit nur einem Klick auf unseren Button, besuchen. Eine native App empfehlen wir an dieser Stelle nicht, denn die App verlangt einen nicht unerheblichen Zugriff auf Eure Daten, nimmt Speicherplatz auf Eurem Smartphone weg, benötigt Aktualisierungen und gegebenenfalls sogar Ladezeiten. Diese Punkte fallen über die Web App einfach nicht an.

Schritt 2)
Registrierung

Wenn Ihr gerade ohnehin auf dem PC unterwegs seid, ist die Registrierung bequemer. Auch zu diesem Zweck könnt Ihr den orangenen Button nutzen. Auf der Website oder Web App angekommen, könnt Ihr unten links die Sprache auf Deutsch stellen. Direkt rechts daneben kommt Ihr zur Konto-Eröffnung, mit der Ihr Euch registrieren könnt.

Schritt 3)
Einzahlen und Wetten

Nach der Registrierung findet Ihr in der Leiste ganz unten mittig den Button „Einzahlung“. Dort könnt Ihr den Bonus (100% der Einzahlung) auswählen und auf verschiedene Weisen Euer erstes Geld einzahlen. Möglich ist dies mit Skrill (Moneybookers), Neteller, VISA, MasterCard oder paysafecard. Achtung: Eine Ersteinzahlung mit Neteller oder Skrill disqualifiziert Euch vom Betsafe Bonus.

Ist mein Smartphone kompatibel zur betsafe App?

Hier wird die Antwort in der Regel wohl „Ja“ lauten. Denn: Die Web App ist für alle modernen Smartphones nutzbar. Es gibt nur zwei kleine Bedingungen: Euer Betriebssystem sollte up-to-date sein und ein Browser von Safari, Opera, Chrome oder Firefox sollte – ebenfalls in aktuellster Version – vorhanden sein.

Mobiles Operating System:
Versionen:
Beispiel Endgeräte:
Apple iOS
(App Store / iTunes)
8.0, 8.1.X, 8.2, 8.3
9.0, 9.1.X
10.0, 10.1, 10.X
iPhone 6, 6S, Plus
iPhone 7, Plus
Android OS
(Google Play Store / .apk file)
4.4.X (KitKat)
5.X (Lollipop)
6.0.X (Marshmallow)
7.0.X (Nougat)
Galaxy S7
Xperia Z
Nexus 5
Galaxy Note7
WindowsPhone 8, 8.1
10 Mobile
Nokia Lumia Series
BlackberryOS 10Classic, Passport, PRIV

Die betsafe iOS App:
Die neueste Version (2.5.1.) der betsafe App vom 14. Juni 2015 für iOS ist mit 25,2 MB relativ groß. Ihr findet sie bei iTunes oder könnt sie über den grünen Button downloaden. In Sachen Kompatibilität braucht sie mindestens iOS 7.0 oder eben eine noch aktuellere Version. Kompatibel ist die App für iPhone, iPad und iPod touch. Optimiert ist sie für das iPhone 5. Folgendes erwartet Euch in der neuesten Version:

  • Automatisch aktualisierte Live-Ergebnisse
  • Livestreams von aktuellen Sport-Ereignissen (auch Fußball und Tennis)
  • Einen Willkommensbonus für die erste Einzahlung

Die betsafe Android App:
Um die Android-Version der betsafe App laden zu können, solltet Ihr zunächst folgende Einstellungen ändern: Du gehst über „Einstellungen“ auf den Punkt „Sicherheit“. Dort müsst Ihr ein Häkchen bei „Unbekannte Quellen“ setzen. Somit erlaubt Ihr den Download von Apps, die nicht aus dem Google Play Store stammen. Die betsafe App ist nicht im Play Store zu finden, weil Google keine Apps mit Echtgeld-Spielen zulässt (Google Policy).

Leider können wir keine technischen Angaben zu der App machen, da betsafe diese nicht kommuniziert. Deshalb geben wir Euch folgende Vermutung mit auf den Weg: Ihr werdet höchstwahrscheinlich, analog zur iOS-Version, eines der neueren Betriebssysteme brauchen. Wir rechnen mindestens mit 3.0 („Honeycomb“). Aktueller ist in diesem Fall aber immer besser. Ihr könnt es am besten einfach selbst testen oder bleibt bei der ohnehin praktischeren Web App. Unser Button bieten auf jeden Fall beides an.

Tipp: Möchtet Ihr ein App Icon auf dem Bildschirm, solltet Ihr bei Safari (iOS) auf „Zum Home-Bildschirm“ oder bei Chrome (Android) auf „Zum Startbildschirm hinzu“ tippen, um die aufgerufene Web App abzuspeichern und wie eine native App nutzen zu können. Habt Ihr weder Chrome noch Safari, schaut einfach bei Eurem Browser nach einer ähnlichen Funktion.

Unser Fazit zur Kompatibilität

Betsafe bewegt sich absolut im Soll. Alle Smartphones dürften mit der Web App abgedeckt sein und Android sowie iOS haben eine eigene App. Weil die Web App wirklich gut läuft, ist ein Download gar nicht zwingend möglich. Betsafe macht es seinen Kunden also sehr bequem. Wir stehen persönlich nicht so sehr auf Datenfreigabe.

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S5, S6, S7, Note, Tab, Edge, Edge+, Mini, Ace, A3, A5, A7, A, S, pro, Xcover 3
AppleiPhone 5, 5S, 5C, SE, 6, 6S, 7, Plus, iPad Air, Mini, Pro, 2, 3, 4
HTCNexus Series, One mini, max, M8 & M9, A9, A9s, S9, 10, Dual SIM
SonyXperia M5, Z5, ZR, E5, V, L, SP, ZL, XZ, X, Xa, Tablet Z4, Z3
LGX Power, mach, K8, K10, LTE, X cam, screen, G5, G4, s, c, Flex 2, V10, Class, 5X, Mini, G Pads 7.0, 8.0, 8.3, & 10.1
HuaweiP8, P9, lite, plus, Mate S, Y6
Microsoft (Nokia)550, 650, 950, XL, LTE, Dual SIM, Asha-Series
BlackberryPassport, Classic, Leap, DTEK50, Priv
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Lenovo Thinkpad & Yoga Tablet, Asus MeMo & Fonepad, Nexus Series, Motorola Xoom 2, Acer Iconia Series
andereMotorola Zoom, Atrix, Defy, Moto G, Wiko Series, Acer Liquid Series, Asus ZenFone, OnePlus, Two, Fairphone

FAQ – Wichtige Fragen rund um die betsafe App

Bietet die App alle von der Website bekannten Wettoptionen und –märkte?
Wir haben nicht feststellen können, dass in Sachen Sportwetten irgendetwas fehlt, was wir von der betsafe-Website kennen.

Kann ich die Streams von betsafe auch auf dem Smartphone nutzen?
Ja, das ist möglich. Dafür müssen allerdings 10€ auf dem Wettkonto oder in einer aktiven Wette platziert sein.

Wie kann ich feststellen, ob mein Smartphone oder Tablet mit der betsafe App kompatibel ist?
Zum einen bieten wir Euch oben die Tabelle, in der Ihr Euer Modell suchen könnt, zum anderen bietet betsafe mit der Web App eine Möglichkeit, die jedem mobilen Endgerät, ob Smartphone oder Tablet, die Möglichkeit bietet, sie aufzurufen. Über den Button könnt Ihr dies auch einfach testen.

Wie logge ich mich bei der betsafe App ein?
Das ist ganz einfach. Nachdem Ihr die App aufgerufen habt, baut sich ganz unten eine rote Leiste auf, wo Ihr den Button „Anmeldung“ findet. Darauf tippt Ihr und schon könnt Ihr Euch einloggen.

Welche Einzahlungsmethoden stehen per Handy und Tablet zur Verfügung?
Folgende haben wir gefunden: Skrill (Moneybookers), Neteller, VISA, Mastercard und paysafecard.

Was passiert, wenn beim Platzieren einer Wette die Verbindung unterbrochen wird?
Normalerweise bleibt Euer Wettschein bestehen bis Ihr wieder ein Signal habt. So könnt Ihr dann einen neuen Versuch unternehmen, den Wettschein abzugeben, Sollte der Wettschein verschwunden sein, ist die Wette entweder abgegeben oder Ihr müsst– im schlimmsten Fall – die Wette noch einmal auswählen und abgeben. Sollte Euer Geld allerdings weg sein, ohne dass eine Wette platziert wurde, kontaktiert den Kundenservice. Dort wird Euch sicher geholfen.

Kann ich die betsafe App auch im Ausland nutzen?
Sofern Ihr eine fähige WiFi-Verbindung habt oder das ausländische Mobilfunknetz nutzen könnt, dürfte dies kein Problem sein.

Gibt es Alternativen?
Sowohl mit der NetBet App als auch betcart App gibt es ein 10€ gratis Guthaben.

Gibt es Zusatzangebote der betsafe App neben Sportwetten?
Wie branchenüblich enthält die betsafe App im Sportwetten-Portfolio auch Livewetten. Darüber hinaus bietet sich für iOS- und Android-Nutzer der Bereich „Casino“ an, wo Ihr Slots, Roulette und Black Jack spielen könnt. Die betsafe Casino App gibt es zudem als native App.

Fazit zu betsafe und dem mobilen Angebot

Was betsafe anbietet, kann sich durchaus sehen lassen. Besonders die leichte Bedienung der Apps überzeugt uns. Alles ist logisch aufgebaut und damit auch leicht zu finden. In den Apps haben wir in Sachen Sportwetten nichts vermisst, was nicht auch auf der Website zu finden ist. Darüber hinaus ist zumindest für alle moderneren Smartphones die Web App verfügbar.

+ Plus:

  • Download und Installation sind nicht erforderlich.
  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche.
  • Gesamtes Wettangebot mobil verfügbar.
  • Bonus mobil freispielbar.

– Minus:

  • Die einstige mobile Gratiswette für Einsteiger gibt es nicht mehr.

Über betsafe:
Betsafe gibt es seit 2006, gehört zur betsson Gruppe auf Malta und zählt ca. eine Million Kunden in 100 Ländern. Der Buchmacher liegt viel Wert auf Kundenservice und ist daher per E-Mail, Live-Chat und Telefon erreichbar. Mit dem Sponsoring des 1. FC Köln ist dem Unternehmen der Deal mit einem traditionsreichen Fußball-Klub gelungen. Lizenziert ist betsafe durch die Regierung von Malta.