Bet-at-home App

Bet-at-home ist ein sehr guter Buchmacher aus Österreich. Das mobile Angebot unter der Lupe.

Endlich ist es soweit. Bet-at-home hat eine neue Mobile App gelauncht. Pünktlich. Nun kann man von überall aus das gesamt Wettprogramm von Bet-at-home wetten. Neukunden können sich auf der Startseite oder direkt im Footer der Seite registrieren. Bet-at-home erreicht Ihr unter: https://www.bet-at-home.com/de

Bet-at-home ist für den deutschsprachigen Markt einer der größten Buchmacher und speziell in Deutschland seit dem Sponsoring von Borussia Mönchengladbach (seit Saison 13/14 nicht mehr) und dem Champions-League-Teilnehmer FC Schalke 04 so ziemlich jedem Fußballfan ein Begriff. Auch im Handball ist man stark engagiert.

Bei der bet-at-home App handelt es sich um eine mobile Web App, die nicht direkt aus einem Appstore geladen werden muss, sondern ganz ohne Download funktioniert. Das hat, wenn die App schnell gemacht ist, deutliche Vorteile gegenüber Download Apps, denn man ist nicht auf nervige Updates angewiesen. Sobald der Anbieter an seinem Angebot etwas ändert, sind diese Änderungen auch mobile sofort verfügbar.

So hat man auch direkten Zugang auf das volle Wettprogramm. Man braucht nur ein Smartphone mit aktuellen Betriebssystemen wie iOS, Android, Windows Phone oder Blackberry OS. Das gepaart mit einer neuen Browserversion von Safari, Chrome, Firefox, Opera oder IE führt zu absolutem mobilen Wettvergnügen.

Gibt es ein bet-at-home apk File für Android?

Da es eine native bet-at-home App nicht als Download in GooglePlay gibt, gibt es für Android-User eine andere Möglichkeit, die allerdings im Vergleich mit anderen Wettanbietern etwas umständlich ist. Nachdem Ihr mit Eurem Handy die mobile Seite von bet-at-home aufgerufen habt, müsst Ihr in der Navigation erst auf „Desktop-Version“ klicken & anschließend „Apps“ aufrufen.

Dort besteht dann die Möglichkeit, ein apk File herunter zu laden und somit eine native App für Android zu installieren. Allerdings ist dies – wie immer bei apk Files – mit Risiken verbunden, da Ihr vorher Eure Handy-eigenen Sicherheitseinstellungen lockern müsst. Euer Smartphone wird dadurch ggfs. anfälliger für schädliche Software.

Mobiles Operating System:
Versionen:
Beispiel Endgeräte:
Apple iOS
(App Store / iTunes)
8.0, 8.1.X, 8.2, 8.3
9.0, 9.1.X
10.0, 10.1, 10.X
iPhone 6, 6S, Plus
iPhone 7, Plus
Android OS
(Google Play Store / .apk file)
4.4.X (KitKat)
5.X (Lollipop)
6.0.X (Marshmallow)
7.0.X (Nougat)
Galaxy S7
Xperia Z
Nexus 5
Galaxy Note7
WindowsPhone 8, 8.1
10 Mobile
Nokia Lumia Series
BlackberryOS 10Classic, Passport, PRIV

Das Unternehmen, welches vor mehr als 10 Jahren in Österreich gegründet wurde, bietet Sportwetten auf einem sehr breiten Niveau, ebenso Livewetten und mehr als 30 weitere Sportarten. Auf Highlights im Fußball kann man mal locker auf mehr als 40 Wettarten setzen, darunter fallen sowas wie 1X2, Handicap, Doppelte Chance, Resultat, Über/Unter, 1. Halbzeit, 1 Tor, Elferwette, Platzverweis, Anzahl der Tore, Tore Team 1 und 2, Gerade / Ungerade, Halbzeit / Endstand, Mannschaft 1 zu Null und und Mannschaft 2 zu Null. Hier werden alle internationalen Ligen mit Quoten ausgestattet, mit dabei natürlich sowas wie die Bundesliga (1.-3.), Premier League (1.-3.), Primera Division, Serie A, Süper Lig oder Extraklasa.

Der Quotenschlüssel von bet-at-home liegt bei 92%, Limits sind oft vierstellig und werden erst mit der Zeit dreistellig abgesenkt. Eine direkt Anfrage an die Buchmacher wie es bei tipico der Fall ist, kann man hier nicht. Persönliche Limits können leider direkt auch noch nicht im System abgefragt werden.

Neben dem umfangreichen Wettangebot hat bet-at-home noch ein Casino, Poker und Games zu bieten. Beim Thema Zahlungen ist der Wettanbieter aus dem Alpenland mit Lizenz auch in Malta gut aufgestellt und bietet mit Kreditkarten, paysafecard, PayPal, Skrill und Neteller viele Zahlungsmethoden, die beliebt sind. Die Transaktionen sind weitestgehend gebührenfrei. Der Kundenserivce steht jeden Tag per Mail, Hotline und Live-Chat zur Verfügung. Hier ist uns bisher bei allen Tests immer kompetent weitergeholfen worden.

Für Neukunden gibt es bei bet-at-home einen 100 Euro Bonus (50%). Wer bei der Anmeldung den Bonuscode FIRST eingibt, kann bei einer 200 Euro Einzahlung nochmal separate 100 Euro Wettguthaben gratis kassieren. Sollte man auf jeden Fall mitnehmen.

Hinweis: Gelegentlich gibt es einen 100% Bonus bis 100€, wenn Ihr Eure erste Einzahlung via PayPal tätigt. Dafür ist der Bonuscode „PAYPAL“ erforderlich.

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S5, S6, S7, Note, Tab, Edge, Edge+, Mini, Ace, A3, A5, A7, A, S, pro, Xcover 3
AppleiPhone 5, 5S, 5C, SE, 6, 6S, 7, Plus, iPad Air, Mini, Pro, 2, 3, 4
HTCNexus Series, One mini, max, M8 & M9, A9, A9s, S9, 10, Dual SIM
SonyXperia M5, Z5, ZR, E5, V, L, SP, ZL, XZ, X, Xa, Tablet Z4, Z3
LGX Power, mach, K8, K10, LTE, X cam, screen, G5, G4, s, c, Flex 2, V10, Class, 5X, Mini, G Pads 7.0, 8.0, 8.3, & 10.1
HuaweiP8, P9, lite, plus, Mate S, Y6
Microsoft (Nokia)550, 650, 950, XL, LTE, Dual SIM, Asha-Series
BlackberryPassport, Classic, Leap, DTEK50, Priv
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Lenovo Thinkpad & Yoga Tablet, Asus MeMo & Fonepad, Nexus Series, Motorola Xoom 2, Acer Iconia Series
andereMotorola Zoom, Atrix, Defy, Moto G, Wiko Series, Acer Liquid Series, Asus ZenFone, OnePlus, Two, Fairphone

Fazit zur neuen bet-at-home App

Bet-at-home kommt zwar spät mir einem mobilen Produkt in den Markt. Aber rechtzeitig . Das Warten hat sich aber vollends gelohnt. Das Gute an der bet-at-home App ist wirklich, dass sie systemübergreifend funktioniert, egal ob man per iPhone oder Android Handy die App ansteuert. Wir sind gespannt auf weitere Entwicklungen, der Daumen für die bet-at-home App V1.0 zeigt aber auf jeden Fall nach oben.

Alternativen zur bet-at-home App
Wer gerne einen extra Mobil-Bonus sucht, findet diesen bei der Interwetten App. Mit dieser ist nämlich die erste platzierte Wette risikofrei.